Regular Season 17/18

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Mo Jan 02, 2017 7:53 pm

startet grandios mit einem 5:1 vs. und einem 4:1 vs. ... die beiden Scoringlines haben direkt nen Eindruck hinterlassen und Lieuwen bestätigt umgehend seine Vezina Form!
Toller Auftakt, den man nächste Woche in b2b Games bestätigen muss!
Rochester holt ebenfalls 2 Siege!

startet zwar nicht ganz so eindrucksvoll, aber trotzdem auch mit 2 Siegen vs. (5:1) und (4:3 OT)! Trocheck hält dem Rummel um seine Person stand und holt 3 Punkte. Rookie Jake Bean macht 2 Assists!
Auch die Sharks haben kommende Sim 2 Games, aber nicht b2b!
Der Champion alias SJ Barracuda startet ebenfalls mit 2 Siegen in die neue Runde!

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Mo Jan 02, 2017 7:58 pm

Bitterer Beigeschmack mit quick im Tor...wäre interessant zu wissen wie es ohne ihn gelaufen wäre...man hätte sicher eine Chance gehabt ohne ihn im Tor...

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Mo Jan 02, 2017 8:01 pm

Winnipeg und Columbus mit 2 souveräne Siege zu Beginn. Columbus fertig Chicago ab. Ein sehr wichtiger Sieg gegen den Divisionsrivalen (Schmaltz mit 2 Toren) und Winnipeg bezwingt NY Rangers. Hier war Neuzugang Nash überzeugend und Comrie im Tor. Kann so weitergehen. Als nicht LLer und nicht Simmer, habe ich die Saison endlich mal Zeit taktisch alles aufzufahren, was geht. Cool Twisted Evil
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Di Jan 03, 2017 5:08 pm

4:1 (1:0;3:0;0:1)
Farmteam: Tucson Roadrunners vs. Milwaukee Admirals 2:5
4:5  (OT) (3:0;0:2;1:2)
Farmteam: San Diego Gulls vs. Milwaukee Admirals 4:4
4:3 (OT) (1:1;1:1;1:1)
Farmteam: San Jose Barracudas vs. Milwaukee Admirals 8:3


Ein seltens Bild aus Glendale, die Predators behaupten den Puck ;-)

Fazit: Man startet in die Saison mit einen Roadtrip durch Arizona und Kalifornien, leider lief der Start dann noch eher durchwachsen ab. Bei den Coyotes hat man gleich mal die ersten beiden Drittel verschlafen und man verlor 4:1. Ebenso wurde das erste Drittel bei den Ducks verpennt, nach 60 min. stand es 3:3 wobei erst 27 Sekunden vor Schluß der Ausgleich durch Brock Nelson gelang. In San Jose war es ein Spiel auf Augenhöhe, die Führungen hielten jeweils nicht lang, am Ende sicherten sich die Sharks den Zusatzpunkt.
Zur nächsten Sim wird der Roadtrip mit dem Spiel bei den Kings beendet und man Empfängt die Vancouver Canucks zu ersten Heimspiel.


Da war es für René Swette wohl doch eine Bratwurst zuviel, bei den
Barracudas musste er 8x hinter sich greifen. GM Hansi strich
danach die Bratwurst aus seinem Speiseplan ;-)


Bei den Farmies war alles dabei, ein Sieg, ein Unendschieden sowie eine Klatsche.

P.S.: Mal sehen wie sich René Swette heute bei den Dresdner Eislöwen gegen den ESV Kaufbeuren, in der DEL2 anstellt. Ich werde das mal scouten gehen ;-)


Zuletzt von Hansi am Di Jan 10, 2017 7:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Di Jan 03, 2017 5:09 pm

Florida    vs.     Minnesota  5-3
PanthersWild
1-0 J.Puljujarvi (M.Scheifele, A.Ekblad)
2-2 M.Scheifele (A.Barkov, R.McDonagh)
3-2 L.Shaw (T.Vanek, J.Racine)
4-2 A.Barkov (M.Scheifele, C.Bleackley)
5-3 Z.Girgensons (L.Shaw, S.Gostisbehere)



Schüsse: 26 - 28
Powerplay: 0/2 (FLA); 0/4 (MIN)
Passing: 67/79 = 84 % (FLA); 70/78 = 89 % (MIN)
Challenges: 32/46 = 68 % (FLA); 36/45 = 78 % (MIN)
Stars of the Game: *** M.Scheifele (FLA), ** L.Shaw (FLA), * A.Barkov (FLA)

Recap:.
In einem Spiel, welches von den Wild mehrheitlich in der Hand hatten. Ein überragender Scheifele (2 Tore, 1 Assist) führt schlussendlich die Panthers zum Sieg - was mich natürlich sehr erfreut.

AHL: Springfield Thunderbirds vs. Iowa Wild 8-2. Tore erzielten Crus Rydberg, Kovacs, DeBrusk, Kosov (x2), Hintz, Olver und Dunn.


Fazit:
Mann....da hatten die Panthers also echt Glück, den Saisonauftakt nicht zu verhauen. Durch ein Missgeschick des GMs landeten die Lines am falschen Ort. Die nächste Simm wird mit Boston und Washington nicht gerade einfach, dann müssen die Lines funktionieren.
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Di Jan 03, 2017 5:19 pm

vs  6:1
Traumstart für die Bruins! Starke Vorstellung der Hitting Line um Offensivmonster Zack Smith

vs  3:4
Und gleich der erste Auswärtssieg. Hamilton mit 3 Punkten. Rask mit guter 8er Woche zum Auftakt

Fazit: Nach 2 Spielen lässt sich noch nicht viel sagen.



vs 5:3
Schwacher Svedberg zum Start. 98% Challenges, dennoch verloren Wink

vs 5:3
Gleich nochmal Svedberg eine Note schlechter kosten den nächsten Punkt. Fehlstart perfekt.

vs  5:6
Auswärts zum Dritten und da sind die ersten Punkte. Svedberg wieder mit ner 4, aber Burns, O´Reilly und Voracek punkten alle doppelt.

Fazit: Da wäre mehr möglich gewesen. Svedberg unterirdisch, da droht die Bank
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Wayne am Di Jan 03, 2017 8:48 pm


4:1 gegen Hansi's Preds ist ein gelungener Auftakt, vor allem weil es 37 Schüsse gab. 2x Pavelski der Topscorer.
Zur AHL: Swette hat wohl keine Bratwurst in Arizona gefunden, da es nur 2 Gegentore gab. Very Happy
6:5 gegen die Canucks. Was ein Spiel! 4:1 in Führung, dann 4:5 und am Ende noch mit 6:5 gewonnen Very Happy


3:2 gegen die Flyers durch ein Siegtor von Rattie. Coyle mit einem SH. Allerdings das PP mit 0 von 7 ist ziemlich schwach Rolling Eyes
4:2 nochmal gegen die Flyers. Diesmal 2 von 7 im PP. Ich glaube die Flyers haben ein Problem mit der Strafbank Wink

Perfekte Woche cheers

_________________
Season 2015/16: 48/28/6 (102 Pkt.) 232:219 - 3rd West / 8th OA, Pacific Division Champion, Conference Finals (3:4 vs CHI), GM of the year
Season 2016/17: 32/43/7 (71 Pkt.) 238:255 - 13th West / 24th OA, No Playoffs
Season 2017/18: 45/28/9 (99 Pkt.) 232:219 - 4th West / 11th OA, Playoffs Round 1 (3:4 vs CBS)

Season 2018/19: 42/33/7 (91 Pkt.) 231:249 - 8th West / 15th OA, Playoffs Round 1 (1:4 vs CBS)
avatar
Wayne
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 08.12.15
Alter : 35
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Chris-McZehrl am Mi Jan 04, 2017 9:56 pm

Goldenvio schrieb:Bitterer Beigeschmack mit quick im Tor...wäre interessant zu wissen wie es ohne ihn gelaufen wäre...man hätte sicher eine Chance gehabt ohne ihn im Tor...

Ist denn Bishop so schlecht? und gegen BUF verlor man mit Quick doch 1:4 Sad

hoffe es hat sich bei mir niemand verletzt!

durch die Virenmeldung ziehe ich mir nicht die Datei! werde aber noch Lines schicken ohne Quick!

Chris-McZehrl

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 05.06.15
Alter : 29
Ort : Wolfen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Mi Jan 04, 2017 10:19 pm

Wenns ein Virus wäre, würde es der Virenscanner erkennen und nicht nur der Browser eine Meldung ausgeben. Und wenn der sich beschwert, liegts an der .exe 

https://www.virustotal.com/de/url/9d5884b8b46fb119e9a25d7af84c9f9c276b1aa1d2d94891224574e5134330ca/analysis/1483564605/

avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Do Jan 05, 2017 5:08 am

Ich werde drauf schauen die exe immer zu entfernen Smile

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Fr Jan 06, 2017 12:03 pm

2 schwere Spiele gegen und standen an und die 100% Quote blieb dennoch erhalten. Gegen Edmonton gab es einen vogelwilden 5:7 Auswärtssieg, in welchem gleich 5 Spieler meiner Sabres je 2 Punkte machten. B2b ging es dann nach Minnesota, wo insbesondere Kapitän Jason Pominville aufdrehte und einen Hattrick markierte. Aber auch Grigo, Kane, Ennis und Reinhart spielten stark.
Damit bleibt Buffalo nach 4 Spielen ungeschlagen. Offensiv ist das Team richtig geil unterwegs, defensiv ist man noch nicht auf dem Level der letzten Season!
Auch Rochester bleibt mit 2 Siegen weiterhin ungeschlagen! Johansson nutzt bisher das Vertrauen im Tor!

musste gegen direkt die erste Seasonniederlage hinnehmen, allerdings erst nach SO. Dass man aber überhaupt 1 Punkt mitnehmen konnte lag - ja ich weiß, es wird schon wieder langweilig Very Happy - an einem überragenden Cam Talbot, der mit 40 Saves und Rating 10 die Bruins an sich verzweifeln ließ. 3 Tage später konnte man dann in einen ungefährdeten 2:4 Erfolg einfahren. Ein starker Jeff Skinner packt einen Doppelpack aus. Trocheck bisher ordentlich, aber nix überragendes. Kommende Sim wird dann in Line 4 Nattinen sein NEHL Debüt geben ... er wird sich die ganze Season mit Tierney abwechseln, sodass jeder rund die Hälfte der Season spielen darf.
Die Barracudas holen 2 weitere Siege, bleiben damit ungeschlagen und haben derzeit mit O'Regan auch den AHL Topscorer in ihren Reihen!

Der Seasonstart ist vorbei, beide Teams sind super reingekommen und ab Montag gibt's dann auch wieder die Berichte pro Game von mir!
muss nach , spielt dann ein Freundschaftsspiel daheim gegen Very Happy und fliegt dann b2b nach
muss nach , trampt dann b2b weiter zu den , hat dann sein Freundschaftsspiel in und fliegt danach b2b sofort zu den

Beide Teams also mit einem knackigen Programm und jeweils der ersten richtigen langen Woche!

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr Jan 06, 2017 3:07 pm

In steht man nach 5 Spielen bei 3 Siegen und 2 Niederlagen, man ist damit ganz zufrieden. Einzig das Power Play und Unterzahlspiel stört mich mal wieder....
Vilardi kommt in langsam in den Tritt, die Neuzugänge Hertl und Yakupov sind Topscorer mit jeweils 6 Punkten.
Allgemein sieht es ganz gut aus mit der Tiefe im Kader bis auf die 4. Reihe haben alle Spieler gepunktet.

Nächste Woche geht es gegen , und , wenn man dort 4 Punkte holt wäre man schon zufrieden.

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Fr Jan 06, 2017 3:33 pm

4:3 (3:0;0:2;1:1)
Farmteam: Ontario Reign vs. Milwaukee Admirals 6:5
2:4 (0:1;2:2;0:1)
Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Utica Comets 7:8

Fazit: Der Roadtrip ging mal wie der Saisonstart mächtig in die Hose, erneut wurde gegen die Kings das erste Drittel total verpennt, genau so wie zum Heimauftakt gegen Vancouver. Diese Schlafeinlagen sind dann nicht mehr zu kompensieren. Zudem ist das Powerplay mehr als Unterirdisch, eine 0%-Quote sagt ja alles aus. Mit den Redwings, den Kings und den Blackwings stehen nächste Woche erneut  schwere Aufgaben bevor.
Auch im Farmteam läuft es nicht in der Denfensive, 14 Gegentore in zwei Spielen. Die kann die Offensive mit beachtlichen 12 Toren leider nicht ausgleichen.


Auch Shea Weber kann die Niederlagenserie der Predators nicht stoppen
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Fr Jan 06, 2017 4:34 pm

vs 3:5
Gegen den Titelfavoriten aus Florida wurde den Bruins deutlich die Grenzen aufgezeigt. Dank des etwas schwächelnden Gästekeepers gibts dennoch 3 Tore und 4 von 6 Defendern punkten.

vs 2:3
Da hats in der Kabine wohl gerappelt vorm Spiel. 42 Schüsse auf Talbot reichten aber erst im Shootout. Allein Zykov scheitert 5mal, da muss mehr kommen. Goalie Rask mit Assist, am Ende machen es dann Cehlarik und Marchand.

vs 3:4
Wieder besser als der Gegner, wieder ein starker Goalie und ein schwächeres Spiel von Rask halten die Kings im Spiel. Reilly Smith und Bergeron mit 2 Punkten, im Shootout machts Defender Skjei klar.

vs 2:3
Und nochmal das bessere Team, wieder ein 10er Goalie beim Heimteam und ein schwaches PK bringen Spannung. Mit Ekholm und Cehlarik punkten Hitter doppelt.

Fazit: Zu Hause ohne Chance, in Kalifornien läufts dann 3mal punktemäßig gut. Aber es gibt noch was zu verbessern. Zykov noch nicht in Form. Cehlarik dafür umso mehr und Reilly Smith ist derzeit Topscorer





vs 6:4
Nicht das beste Spiel der Wild, aber Punkte. Svedberg solide, PP gut, PK grottig. Hab ich Callahan zum Trade angeboten? 4 Punkte heute sollen wohl für seinen Verbleib sprechen! Kostitsyn und Eriksson punkten doppelt.

vs 3:5
Ähnliches Spiel wie zuvor, diesmal aber Svedberg wieder mit Normalform(=unterirdisch). Aber gegen einen Titelkandidaten war nicht viel mehr zu erwarten, auch wenn es möglich gewesen wäre.

Fazit: Eigentlich waren Null Punkte verdient, es wurden aber zwei. Der Goaliewechsel war schon geplant, musste aber verschoben werden. Da wird angesetzt, um den Anschluss nicht zu verlieren.
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Fr Jan 06, 2017 4:43 pm

Mein bester Saisonstart im EHM denke ich. Sonst haben es meine Teams immer schwer zu Beginn. Winnipeg mit 3 Siegen aus 3 Spielen und Columbus mit 4 Siegen und 1 OTL aus 5 Spielen. Kann so weiterlaufen
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von JimmyHayes11 am Fr Jan 06, 2017 5:07 pm

Licht und Schatten in , wird eine laaaaaaaaaange Saison vor sich haben bis es dann im April golfen geht Very Happy
avatar
JimmyHayes11

Anzahl der Beiträge : 441
Anmeldedatum : 12.07.15
Alter : 24
Ort : Buchholz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Fr Jan 06, 2017 6:46 pm

Boston    vs.     Florida  3-5
BruinsPanthers
0-1 T.Vanek (M.Tkachuk, Z.Girgensons) [PP]
1-2 K.Clifford (L.Shaw)
2-3 C.Bleackley (J.Racine, N.Zadorov)
3-4 M.Tkachuk (M.Matheson, J.Huberdeau)
3-5 A.Ekblad (M.Moulson, K.Clifford)



Schüsse: 20 - 37
Powerplay: 0/1 (BOS); 1/5 (FLA)
Passing: 56/68 = 82 % (BOS); 80/89 = 89 % (FLA)
Challenges: 25/41 = 59 % (BOS); 40/52 = 75 % (FLA)
Stars of the Game: *** K.Clifford (FLA), ** M.Tkachuk (FLA), * C.Bleackley (FLA)

Recap:.
So, das erste Spiel mit den richtigen Lines konnte man gegen die Bruins gewinnen, auch wenn man kurz um den Sieg zittern musste, auch wenn man das Spiel dominierte. Bobrovsky eher mit einer enttäuschenden Leistung, welche zum Glück dank der Tore der Vordermänner noch ausgeglichen werden kann, Tkachuk mit dem wichtigen Gamewinner. Das Powerplay wie schon letzte Saison einfach unterirdisch.

AHL: Die Springfield Thunderbirds gewinnen gegen die Baby-Bruins mit 3-0. Spencer, Collberg und Watson erzielen die Tore. 


Florida     vs.     Washington  3-4
PanthersCapitals
1-0 T.Vanek (J.Huberdeau, M.Scheifele)
2-2 T.Vanek (J.Puljujarvi, A.Ekblad)
3-2 J.Puljujarvi (A.Barkov, Q.Howden)


Schüsse: 25 - 24
Powerplay: 0/1 (FLA); 1/5 (WSH)
Passing: 56/66 = 84 % (FLA); 74/87 = 85 % (WSH)
Challenges: 30/52 = 56 % (FLA); 26/46 = 55 % (WSH)
Stars of the Game: *** J.Lehtera (STL), ** M.Grabner (STL), * J.Puljujarvi (FLA)

Recap:
Das Spiel hätte kaum ausgeglichener gewesen sein können. Man hätte den Sieg ebenso nach Florida holen können. Doch die 5-Minuten-Strafe gegen Zadorov führte zum Augleich und Lehtera bringt es dann zu Stande, die Panthers zwei Minuten vor Spielende mit dem Siegestreffer abzuschiessen. Sehr ärgerliche Niederlage. Auch war diesmal die Leistung Bobrovsky's nicht auf dem Niveau der vorherigen Saison.

AHL: Die Thunderbirds schiessen die Bears gerade mit 8-4 ab. Cammarata mit dem Hattrick unt einem 4-Punkte-Spiel, Zboril, Crus Rydberg, Collberg, Kovacs und Clapperton mit den Treffern


Fazit:
2 von 3 Spielen hat man aktuell gewonnen. Trotzdem bin ich noch nicht ganz zufrieden mit der Leistung der Mannschaft, denn da liegt noch mächtig viel drinn. Die Lines clicken nicht wie gewünscht, da dürften noch ein wenig Änderungen vorgenommen werden. Kommende Woche steht man dann gegen ,  und  auf dem Eis.

Das Farmteam aktuell mit 100% Smile
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von elliftw am Mo Jan 09, 2017 8:31 pm

Nach einem Katastrophenstart mit 5 Niederlagen aus den ersten 5 Spielen, habe ich kleine Änderungen an den Lines vorgenommen. Die zeigten auch direkt Wirkung. Diese Woche gab es die volle Punktzahl und nur 4 Gegentore in 3 Spielen. Besonders erfreulich daran, dass beide Goalies eingesetzt wurden und 4 der 6 Punkte auswärts eingefahren werden konnten.
Weiterhin suboptimal ist das PK. Auch diese Woche gabs wieder 3 von 4 Gegentore in Unterzahlsituationen. Mal schauen, was ich in den kommenden Sims daran ändern kann.
Insgesamt ist der Spielplan derzeit eher bescheiden für die Avs. in den ersten 10 Spielen muss man 7 mal Auswärts ran. Wenn es so weitergeht wie diese Woche hab ich damit aber kein Problem Wink.
avatar
elliftw

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 03.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Mo Jan 09, 2017 9:17 pm

Arizona     vs.     Florida  5-2
BruinsPanthers
1-1 A.Barkov (T.Vanek, Z.Girgensons)
3-2 T.Vanek (A.Ekblad)


Schüsse: 23 - 26
Powerplay: 1/1 (ARI); 1/3 (FLA)
Passing: 64/76 = 84 % (ARI); 74/83 = 89 % (FLA)
Challenges: 43/62 = 68 % (ARI); 26/45 = 56 % (FLA)
Stars of the Game: *** F.Nielsen (ARI), ** R.Garbutt (ARI), * M.Hanzal (ARI)

Recap:
Ui, das war nicht der Wochenstart, den ich mir erhofft habe. Bobrovsky mit einem unterirdischen Spiel und die Toplines lassen Tor um Tor zu. Vanek zumindest weiterhin auf gutem Scoringkurs.


AHL: Die Springfield Thunderbirds verlieren mit 4-3. Collberg, Spencer und Timashov mit den Toren


Colorado     vs.     Florida  3-1
AvalanchePanthers
2-1 Z.Girgensons (M.Tkachuk, R.McDonagh) [PP]

Schüsse: 34 - 24
Powerplay: 0/0 (COL); 1/1 (FLA)
Passing: 78/93 = 84 % (COL); 59/70 = 84 % (FLA)
Challenges: 33/51 = 63 % (COL); 34/50 = 66 % (FLA)
Stars of the Game: *** J.Chychrun (COL), ** M.Martin (COL), * M.Dal Colle (COL)

Recap:.
Wenn eine Niederlage dumm ist, dann bestimmt diese. Gegen Colorado hätte man die Punkte holen müssen. Bobrovsky mit 31 Saves kaum wiederzuerkennen im Vergleich zum Spiel gegen Arizona. Offensiv überzeugt einzig Powerplay, welches man ausnützen konnte. 


AHL: San Antonio vs. Springfield 5-4. Cammarata, Kosov, Hintz und Kovacs mit den Treffern. 


Vancouver    vs.     Florida    4-3 (SO)
CanucksPanthers
0-1 A.Barkov (M.Scheifele, J:Puljujarvi)
1-2 M.Moulson
3-3 R.McDonagh (A.Barkov, M.Tkachuk) [WG]


Schüsse: 27 - 26
Powerplay: 1/4 (VAN); 0/1 (FLA)
Passing: 55/68 = 80 % (VAN); 79/92 = 85 % (FLA)
Challenges: 31/51 = 59 % (VAN); 41/70 = 57 % (FLA)
Stars of the Game: *** A.Barkov (FLA), ** A.Petrovic (VAN), * M.Moulson (FLA)

Recap:
Ob ich mich nun über diesen Punkt freuen soll? Naja, da weiss ich nicht wirklich, ob mir dieses Resultat Spass macht. Ich kann es nicht in Worte fassen, zweimal geht man in Führung und verhaut diese im Shootout. Dämlich.

AHL: Comets vs. Thunderbirds 3-4. Tore erzielen Cammarata, Collberg, Kovacs und Hintz

Fazit:
Leck mich, scheisst mich dieser Saisonstart an. Ich kann es mir beim besten Willen nicht erklären, weshalb man gegen Mannschaften wie Vancouver oder Colorado verloren hat. Die Lines wurden nur minimal angepasst, doch weder Scheifele, noch Barkov, Huberdeau oder sonst wem läuft es wirklich gut. Alle spielen solide, was nicht wirklich hilfreich ist, um Erfolge erzielen zu können. Da muss man hart an die Arbeit..
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Mo Jan 09, 2017 9:56 pm

vs 3:1
Finale reloaded, keine Chance für die Bruins

vs 3:1
Was war das denn bitte, Bruins? Da wird wohl mal etwas Extra Training nötig, um an die wichtigen Tugenden zu appellieren

Fazit: Auch wenns 2mal auswärts war, die Spielverläufe waren nicht gut genug, insbesondere gegen




vs 1:4
Keine Chance. Dubnyk mit Saisondebüt, Voracek mit dem Ehrentreffer

vs 4:3 SO
Ein Duell auf Augenhöhe, beide Goalies gleich un demnach kommts zum SO. Dort trifft Voracek zum Sieg, zuvor schon 2 Assists.

vs 3:4 SO
Klar besser verzweifeln die Wild an Visentin und nutzen ihre Chancen nicht. Dubnyk oder Svedberg nächste Woche? Am besten ein anderer

Fazit: Minimaler Fortschritt. Die Abwehr ist nicht annähernd so gut wie letzte Saison und beide Goalies schwächeln. Gut, dass Fournier wieder fit ist, das bringt neue Möglichkeiten. Burns weiter nicht in Form
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Di Jan 10, 2017 7:37 pm

1:3 (1:1;0:1;0:1) - Farmteam: Grand Rapids Griffins vs. Milwaukee Admirals 6:1
15:13 1-0 DET Andreas Athanasiou [2] (Anthony Mantha, Tanner Pearson)
17:53 1-1 NAS Colin Wilson [1] (Filip Forsberg, Roman Josi)
21:46 1-2 NAS Craig Smith [2] (Kevin Fiala, Seth Jones) 5-4 PP
49:04 1-3 NAS Matt Mistele [2] (David Jones) 5-4 PP

3:4 (OT) (1:1;2:1;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Ontario Reign 10:3
13:06 1-0 NAS Craig Smith [3] (Scott Hartnell, Jeff Carter)
19:39 1-1 LA Milan Lucic [2] (Nick Ritchie, Derek Forbort)
25:14 2-1 NAS Jeff Carter [2] (Keith Yandle, Roman Josi)
30:54 3-1 NAS Craig Smith [4] (Scott Hartnell, Brock Nelson)
37:31 3-2 LA Brendan Perlini [3] (Jacob Middleton, Drew Doughty)
51:09 3-3 LA Drew Doughty [1] (Julien Gauthier, Dwight King)
61:13 3-4 LA Brendan Perlini [4] (Anze Kopitar, Auston Matthews) 4-3 PP

2:3 (0:1;2:2;0:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Rockford IceHogs 8:2
05:58 0-1 CHI Patrick Kane [4] (Brent Seabrook, Duncan Keith)
24:52 1-1 NAS Calvin de Haan [1] (Nick Ebert, John Quenneville)
25:45 1-2 CHI Sam Steel [2] (Jonas Brodin)
28:16 2-2 NAS Filip Forsberg [2] (Colin Wilson, Shea Weber)
32:33 2-3 CHI Alexander Wennberg [2] (T.J. Oshie, Dustin Byfuglien) 5-4 PP


Fazit: Etwas positver lief die dritte Simwoche, der erste Sieg nach 60 Minuten konnte eingefahren werden, zudem konnte man auch mal im Powerplay treffen. Gegen die Kings holte man einen Punkt und gegen die Blackhawks verlor man unglücklich. Nächste Woche geht es dann gegen Calgary, Dallas und Washington.


Nashville´s Shea Weber im Duell mit Detroits Henrik Zetterberg
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Mi Jan 11, 2017 11:23 am

- = 3:4
Schwerer Start bei den Leafs, die es meinen Jungs nicht einfach machten und drauf und dran waren auch mir die erste Niederlage zu bescheren! Nach einem 2:0 Rückstand kann Grigo auf 2:1 verkürzen, aber dann folgt sofort das 3:1. Erneut ist es Grigo, der mich wieder ran bringt. Im letzten Drittel haben die Sabres dann wohl die besseren Lungen und Sam Reinhart sowie Corey Perry drehen das Spiel. Perry macht 56 Sekunden vor dem Schluss das GWG. Der starke Grigo sowie Perry und Boychuk mit je 2 Punkten.

- = 4:0
Tja, das Duell meiner 2 Teams wird recht einseitig. Buffalo ist n klares Stück besser und die 13 Schüsschen der Sharks ist für Lieuwen kein Problem, der sich damit das erste Shutout holt. 2x Perry sowie Ruutu und Reinhart treffen.

- = 2:3
B2b geht es noch zu Detroit und auch da kann man nochmal den Kopf aus der Niederlagen Schlinge ziehen. Am Ende reicht ein eindrucksvolles 1. Drittel, in welchem Grigo, Reinhart und Kane die 3 Treffer erzielen. Detroit kommt über das Game zwar nochmal ran, aber es bleibt zum Glück nur bei 2 Toren der Wings.

Farm = 6:1, 5:3 und 5:3

Fazit: 7 Spiele, 7 Siege und 100% - Buffalo haut nen unglaublichen Start raus und ist das einzige Team, das bisher komplett ungeschlagen ist! Allerdings war es diese Sim 2x doch schon verdammt eng und das wird auch kein Dauerzustand sein. Natürlich wird man auch noch Niederlagen kassieren, vielleicht auch schon morgen. Aber wenn ich sehe wie andere vermeindliche Favoriten (Florida, Tampa Bay, NY Isles oder Nashville) gestartet sind, dann kann ich auf meine Truppe nur stolz sein. Vor allem scheint es so, als ob Perry das fehlende Puzzlestück gewesen ist. Besonders Grigorenko, der weiterhin der NEHL Topscorer ist, profitiert unheimlich davon. Defensiv hat es diese Sim insgesamt auch gepasst! Alles prima also in Buffalo Cool
Rochester bleibt ebenfalls weiter ungeschlagen, obwohl man diese Sim gegen die Barracuda und Griffins ran musste. Beide Tospiele konnten die Amerks gewinnen, das beeindruckt und überrascht mich gleichermaßen. Johansson im Tor hält bärenstark und offensiv verteilen sich die Punkte auf viele Schultern.

Nächste Sim kommen und nach Buffalo, bevor man dann b2b zu den fliegen muss!


- = 1:2
Schwerer, aber hochverdienter Sieg gegen die Rangers. Man hat einfach nur viel zu wenig Tore aus den vielen Chancen gemacht. Talbot macht 19 Saves, vorne treffen Nyquist und Tierney. Letzterer macht sogar 2 Points - ein Glück, dass ich vergessen habe, Nattinen aufzustellen Very Happy

- = 4:1
B2b darf Grubauer ran ... die Sharks bestimmen das Spiel, aber der Deutsche kann dem Team leider nicht die nötige Sicherheit und die nötigen Saves geben und man verliert absolut unnötig bei Texies Türkentruppe Very Happy ! Bei 37 Schüssen auch nur 1x zu treffen (Brassard) ist aber natürlich auch viel zu wenig und da kann Grubauer dann auch nix machen...

- = 4:0
Da wurde alles gesagt ... null Chance, Talbot mit 19 Saves, einzig ein starker Tootoo stemmt sich gegen die Niederlage!

- = 3:2 SO
Und nochmal so ne dumme Niederlage! Wieder hatte man das Game fest in der Hand, aber man erzielt aus den vielen Chancen einfach viel zu wenig Tore! Trocheck und Staal treffen und am Ende reicht es trotzdem nur zu einem Punkt!

Farm = 4:2, 5:1, 3:5 und 9:3

Fazit: Viel Licht und noch mehr Schatten bei den Sharks. Sicher steht man mit aktuell 10 Punkten prima da, aber das Team tut sich noch verdammt schwer. In den 4 Spielen hat man 5 Tore erzielt und das bei 114 Torschüssen - heißt im Umkehrschluss, dass man für ein einziges Tor aktuell fast 23 Schüsse braucht Shocked und das, obwohl man pro Game mehr als 28x den gegnerischen Goalie prüft. Das ist viel zu wenig, zumal man nach vorne ordentlich in das Team (Trocheck, Staal sowie Wisniewski und Bean als OFF Defender) investiert hat. Und doof wie es ist kann im Gegensatz zur letzten Season ein Talbot bzw. die gesamte Defensive solche Games eben gerade nicht gewinnen. Da wird man morgen mal ordentlich ins Lineup spucken müssen und was neues kreieren müssen. Noch ist es Meckern auf hohem Niveau, aber so soll es ja auch bleiben Wink
Die Barracuda marschieren in der AHL, einzig gegen Rochester gibt es die erste Seasonniederlage. Aber vor allem dank dem Duo Nieto/O'Regan hat man schon wieder die beste Offensive der Liga inne Cool

Die Sharks haben die nächste deftige Woche vor sich. Erst kommt , dann muss zu den , anschließend kommen die ins SAP Center, bevor man in die Woche hoffentlich halbwegs freundlich abschließen kann!

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Wayne am Do Jan 12, 2017 11:17 pm

Kann jemand die Ergebnisse von :ARI: und :Stl: Posten, habe leider keinen EHM für die nächsten beiden Tage.
Thx

_________________
Season 2015/16: 48/28/6 (102 Pkt.) 232:219 - 3rd West / 8th OA, Pacific Division Champion, Conference Finals (3:4 vs CHI), GM of the year
Season 2016/17: 32/43/7 (71 Pkt.) 238:255 - 13th West / 24th OA, No Playoffs
Season 2017/18: 45/28/9 (99 Pkt.) 232:219 - 4th West / 11th OA, Playoffs Round 1 (3:4 vs CBS)

Season 2018/19: 42/33/7 (91 Pkt.) 231:249 - 8th West / 15th OA, Playoffs Round 1 (1:4 vs CBS)
avatar
Wayne
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 08.12.15
Alter : 35
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Do Jan 12, 2017 11:42 pm

vs  1:4
Schwach, liebe Freunde, sehr schwach

vs  3:4 SO
Schon besser. 50:50 Spiel am Ende geht der Bonuspunkt an die Gäste. Smith(3) und Williams(2) fallen auf.

vs   4:2
Nochmal gesteigert, aber am 10er Goalie gescheitert

Fazit: Mal ganz schnell vergessen diese Woche, sonst verkaufe ich noch alle. Mit 2 Sims mal eben den Schnitt auf 50% gesenkt Sad





:stl:vs  3:5
Dubnyk solide und knapp besser als der Gegenüber. Guter glücklicher Start

vs  3:4
42mal an Campbell gescheitert, 9 Schützen im Shootout, 2 Punkte Minnesota! Nur Hitter beim Scoring!!!

vs  3:1
Gutes Spiel, guter Goalie. O´Reilly und Kostitsyn doppelt


Fazit: Hier das komplette Gegenteil. 100% Woche und den miesen Start mal eben umgedreht trotz sehr schwacher Defense.
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr Jan 13, 2017 12:26 am

gg. 1-4
 gg. 4-5
 gg. 4-2

4 Punkten auf dem Roadtrip und gegen deutlich bessere Teams gespielt. Man ist sehr zufrieden wie sich alles entwickelt bei den Canes, das Power Play wird immer besser und Faulk funktioniert endlich wieder neben Gilbert.
Besonders der Sieg gegen den Stanley Cup Sieger ist natürlich was schönes und dann auch so deutlich, da man auch klar besser war.

Montag geht es dann in die neue Woche mit Spielen gegen: , , und , wenn man da 4 Punkte zusammen bekommen würde, wäre das ordentlich!

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten