Regular Season 17/18

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Sa Jan 28, 2017 11:50 am

joecool37 schrieb:Downie Twisted Evil

Joe Shocked Shocked Shocked cheers cheers cheers

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von joecool37 am Sa Jan 28, 2017 11:56 am

Hi.
Wollte nur sichergehen das Downie meine WhatsApp gelesen hat. Aber ging ja alles wie geplant auf Razz

joecool37

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Sa Jan 28, 2017 12:10 pm

joecool37 schrieb:Downie Twisted Evil

Komm lieber wieder zurück! Very Happy
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von elliftw am Sa Jan 28, 2017 1:02 pm

Seit 2 Wochen läuft es rund bei den Avs. 6 Siege und eine OT Niederlage aus den letzten 7 games. Zwar wird kein berauschendes Hockey gespielt (siehe Spiel gegen die Sharks), aber Spencer Martin im Kasten macht einen astreinen Job (7 Wins in 13 Spielen, 91% gehaltene Schüsse und lediglich 2,29 Gegentore im Schnitt pro Spiel) und hat daher auch Varlamov den Job als Starter abgenommen.
Auch die Defense steht sehr sicher, wobei ich hier besonders von Chychrun angetan bin. Mal abgesehen von seiner -11 macht er bisher einen super Job. 3. in der internen Scorerwertung, die 3. meisten Hits im Team ausgeteilt und die meisten Shots geblockt. Auch Vaakanainen liefert schon super Zahlen im Defensivbereich.

Im Angriff fehlt noch etwas die Durchschlagskraft. Hinter Bjugstad und Getzlaf passiert lange erstmal gar nichts. Insbesondere von Stepan hatte ich mir doch deutlich mehr erwartet. Er scheint in Colorado gar nicht zurecht zu kommen. Gerüchten zufolge werden bereits Gespräche mit anderen Teams über den weiteren Verbleib Stepans geführt.

Die Prospects, mit Ausnahme von Vaakanainen (63/80), entwickeln sich leider nicht so schnell, wie ich es mir erhofft hatte. Während Juolevi in den letzten Spielen immerhin mal einen kleinen Sprung gemacht hat und mittlerweile bei 73/73 angekommen ist, dümpelt Tippett immer noch bei 71/64 rum. Für ihn war die NHL wohl doch ein bisschen zu früh.

Nächste Woche stehen 2 Heimspiele auf dem Programm (gegen Columbus und Calgary). Keine leichten Aufgaben gegen die direkten Konkurrenten um die Playoffplätze, aber mit der derzeitigen Form sollten auch dort mind. 2 Punkte eingefahren werden können.

avatar
elliftw

Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 03.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von joecool37 am Sa Jan 28, 2017 10:29 pm

Wird in Colorado nicht mehr getankt?

joecool37

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.01.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Sa Jan 28, 2017 11:50 pm

Nein denen geht es wie den realen Avs - sie sind einfach schlecht lol! lol!

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Mo Jan 30, 2017 8:20 pm

Da verliert man wegen 5 SEKUNDEN (!) in Toronto mit 2-1, danach die Niederlage gegen die Bolts mit 4-1 und das Ende der Woche krönt man B2B gegen die Bolts mit einem 7-2 Sieg. Das soll jemand noch verstehen...

Die Playoffs sind zwar nicht ausser Reichweite, jedoch fehlt es dem Team an Konstanz. Irgendwie findet man mit den Lines keine passable Lösung
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Di Jan 31, 2017 5:28 pm

- = 3:1
Schwerer Auftakt gegen bisher sehr starke Pens! Diese reißen das Game auch leicht an sich, aber am Ende hat Buffalo mit Lieuwen (22 Saves) einfach den besseren Goalie und gewinnt deshalb das Game. Die Tore kommen vom sehr starken Pominville (2) sowie von McCabe. Ennis ebenfalls stark bei 3 Assists.

- = 5:1
Gegen die Rangers hat man daheim keine Probleme. Hinten ist alles dicht und vorne macht man die nötigen und verdienten Tore. Foligno macht einen Doppelpack, dazu treffen Kane, Grigorenko und Perry. Noah Hanifin sehr stark bei 3 Assists, auch Lieuwen bekommt eine Vorlage zugeschrieben, sogar ein 1st Assist Cool

- = 3:4 OT
B2b geht es noch zu den Leafs. Die machen mir lange das Leben mehr als schwer, aber zum Glück kann Lieuwen mit 23 Saves den Unterschied ausmachen und die Sabres zu einem recht glücklichen Sieg führen. Bailey und Baptiste gleichen einen 2:0 Rückstand aus, Tyler Ennis kann 2 Minuten vor Schluss dann auch noch ein 3:2 ausgleichen! In OT sorgt dann Grigorenko für die Entscheidung!

Farm = 4:1, 7:4 und 4:4

Fazit: 100% Woche, sehr nice Cool ! Meine Sabres marschieren damit weiterhin von Platz 1 vorraus und haben teils erheblich weniger Spiele als die Punktenahe Konkurrenz! Ganz stark ist derzeit oder mittlerweile wieder die Abwehr um Nathan Lieuwen, die mit 8 Gegentoren Unterschied die beste Defensive der Liga ist. Alle Lines scoren gut, sodass man eigentlich nichts zu beklagen hat! Das PP könnte einen Tick besser sein, steht aber insgesamt auch trotzdem ordentlich da!
Rochester holt starke 5 Punkte! Das deutsch/tschechische Supertalent Matze Nemec Very Happy durfte sein Debüt geben und weil es so klasse lief hat er direkt die ganze Sim durchgespielt. Starker Einstand von ihm, so darf es weitergehen! Selbiges gilt für das PP, das derzeit das beste der Liga ist!


- = 4:1
Prima Auftakt der Sharks! Hinten hat die Defensive toll gearbeitet und vorne hat man seine Torchancen konsequent genutzt. Irwin, Brassard, Versteeg und Bean machen die Tore. Brassard und Versteeg jeweils mit 1+1! Dickes Lob auch an Grubauer, der zwar nur 13 Saves machen musste, aber endlich seinen ersten Seasonsieg einfahren konnte.

- = 3:4 OT
Ein Game mit vielen Facetten, leider auch unschönen, aber das muss man von der Affenbande ja leider auch erwarten Evil or Very Mad ! Als hätten es die Sharks nicht schon schwer genug kommt Matschbirne Mueller nach 34 Minuten auf die Idee, Nattinen böse mit dem Schläger auf das Handgelenk zu hauen. Möchte betonen, dass nur wenige Sekunden zuvor das 3:0 der Flames gefallen ist...! Leider hat er Nattinen so gut erwischt, dass er sich das Hangelenk gebrochen und mehrere Sehnen gerissen hat - mehr als 10 Monate Pause stehen jetzt für ihn auf dem Zettel. Und wie reagiert die Liga? Genau, mit keiner Strafe Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Und wie reagieren die Sharks auf einen 3:0 Rückstand und auf den verletzten Nattinen? Richtig, sie kommen durch Versteeg, Tootoo und Trocheck zum Ausgleich, ehe sie in Overtime durch Chiasson das Eis sogar als Sieger verlassen können. Über das ganze Game gesehen am Ende sogar mehr als verdient.
PS: Und weil's so schön war hat die kleine Flames Assitruppe aus der AHL mit Saarela auch dort nen Spieler schwer verletzt (3 Wochen out)!

- = 1:3
B2b und mit noch mehr Verletzten reisten die Sharks nach Edmonton und wenn schon nach vorne nicht viel geht, dann hat man immer noch einen Cam Talbot. Mit 18 Saves führt er die Sharks zu diesem unerwarteten und tollen Auswärtserfolg. Müller, Latendresse und Versteeg machen die Tore. Insgesamt überzeugte vor allem die Hitting Line.

Farm = 5:3, 8:2 und 8:3

Fazit: So langsam erinnert mich das Team an die Sharks von vor 2 Seasons! Damals rollte man das Feld von hinten auf. Je näher man den PO Plätzen kam, desto mehr Spieler verletzten sich und desto mehr Spiele gewannen die Sharks dann und erreichten schließlich die Playoffs. Aktuell fällt Spieler um Spieler aus und die Sharks knallen die 2. 100% Sim nacheinander raus Shocked ! Verrücktes Team, das sich damit sogar auf Platz 1 im Westen schiebt! Lange wird man den Platz aber eh nicht halten können. Derzeit nährt man sich vor allem von einer starken Defensive/einem starken Talbot sowie von einem tollen PP. Hoffentlich übersteht man die nächsten 2 Wochen noch unverletzt, dann wäre Skinner wieder da. Andererseits hat man in der AHL paar gute Alternativen zur Hand die aushelfen könnten...
Die Barracudas bleiben die Barracudas ... beeindruckende Sim wieder! Um Saarela und seine Verletzung tut's mir leid, hat sich toll entwickelt! Andererseits hat jetzt Kamenev die Zeit sich zu beweisen und zu entwickeln!

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Mi Feb 01, 2017 6:19 pm

3:2 (2:0;1:2;0:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Iowa Wild 3:6
02:19 1-0 NAS Seth Jones [3]
09:24 2-0 NAS Brock Nelson [4] (Jeff Carter, Craig Smith) 5-4 PP
24:29 3-0 NAS Colton Sissons [4] (Eric Cornel, Matt Mistele)
33:59 3-1 MIN Nicolas Kerdiles [4] (Jared Spurgeon, Jay Bouwmeester)
36:29 3-2 MIN Ryan O'Reilly [7] (Jakub Voracek, Sergei Kostitsyn)

4:2 (2:0;0:2;2:0) - Farmteam: Chicago Wolves vs. Milwaukee Admirals 6:3
09:56 1-0 STL Dmitrij Jaskin [3] (Patrik Berglund)
15:24 2-0 STL Pavel Zacha [6] (Jordan Schmaltz, Alex Pietrangelo)
35:51 2-1 NAS Jeff Carter [7] (Craig Smith, Filip Forsberg)
39:42 2-2 NAS Matt Mistele [3] (Keith Yandle) 4-5 SH
40:33 3-2 STL Vladimir Tarasenko [8] (Jason Spezza, Tobias Enström)
59:49 4-2 STL Pavel Zacha [7] (Jason Spezza, Robbie Fabbri) ENG

3:2 (SO) (2:0;1:1;1:3) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Tucson Roadrunners 3:2
06:23 1-0 NAS Filip Forsberg [8] (Colin Wilson, Shea Weber) 5-4 PP
19:49 2-0 NAS Shea Weber [2] (Filip Forsberg, Brock Nelson)
30:26 2-1 ARI Joffrey Lupul [6] (Brandon Gormley, Oliver Ekman-Larsson)
36:52 3-1 NAS Brock Nelson [5] (Roman Josi, Juuse Saros) 5-4 PP
50:44 3-2 ARI Joe Pavelski [12] (Jaden Schwartz)
54:34 3-3 ARI Mikkel Boedker [3] (J.T. Miller, Connor Murphy)
57:26 4-3 NAS Filip Forsberg [9] (Brock Nelson, Kevin Fiala)
59:16 4-4 ARI Michael Stone [3] (Joe Pavelski, Paul Stastny) 6-4 PP
65:00 4-5 ARI Joe Pavelski [13] GWS


Fazit: Eine durchwachsene Woche liegt hinter den Predators, nach einen knappen Erfolg gegen die Minnesota Wild folgte eine Niederlage gegen die St.Louis Blues. Im letzten Spiel gegen die Arizona Coyotes sah man lange wie der Sieger aus, doch mit drei Tore in den letzten zehn Minuten erzwangen die Coyotes die Verlängerung und gewannen das Penatyschießen. Drei von sechs möglichen Punkten wurden so geholt. Nächste Woche reist man nach Montréal und hat die Florida Panthers zu Gast in Nashville.


Devan Dubnyk (#40) ist geschlagen, Colton Sissons (#10) erzielte gegen
die Wild sein viertes Saisontor


Zuletzt von Hansi am Fr Feb 03, 2017 6:21 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Mi Feb 01, 2017 6:55 pm

Prima bisher deine Berichte Hansi cheers ! Hoffe, das ziehst du so durch

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Wayne am Mi Feb 01, 2017 10:05 pm

Sabres90 schrieb:Prima bisher deine Berichte Hansi cheers ! Hoffe, das ziehst du so durch

schließe mich an, aber bitte das letzte Ergebnis + Wappen korrigieren Very Happy

_________________
Season 2015/16: 48/28/6 (102 Pkt.) 232:219 - 3rd West / 8th OA, Pacific Division Champion, Conference Finals (3:4 vs CHI), GM of the year
Season 2016/17: 32/43/7 (71 Pkt.) 238:255 - 13th West / 24th OA, No Playoffs
Season 2017/18: 45/28/9 (99 Pkt.) 232:219 - 4th West / 11th OA, Playoffs Round 1 (3:4 vs CBS)

Season 2018/19: 42/33/7 (91 Pkt.) 231:249 - 8th West / 15th OA, Playoffs Round 1 (1:4 vs CBS)
avatar
Wayne
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 08.12.15
Alter : 35
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Do Feb 02, 2017 8:03 pm

- = 1:5
Entspannter Auswärtssieg bei den Sens! Man hatte das Game fest in der Hand und setzte das auch deutlich um. Ennis, Reinhart, Bailey, Foligno und Kane machen die Tore. Tistolainen gibt 2 Assists, Lieuwen zeigt 15 Saves!

- = 3:1
Auch daheim gegen Philly ist der Sieg relativ selten in Gefahr. Pominville und Foligno bringen mich mit 2:0 in Front, ehe Philly 13 Minuten vor dem Ende nochmal etwas Spannung rein bringt. Ennis macht dann aber alles klar.

- = 3:1
B2b sehen sich dann beide Teams in gleicher Formation wieder, nur dass meine Sabres mit Backup Raanta antreten und der nicht den allerbesten Tag erwischt. Trotz leichtem Chancenplus stehen am Ende die Flyers als Sieger da. Vielleicht war für diese Sim einfach die Luft raus. Ruutu trifft.

Farm = 3:5, 6:2 und 4:5

Fazit: Zwar keine 100%, aber trotzdem ne gute Sim. Da die Konkurrenz auch etwas Punkte liegen lässt kann man im Osten klammheimlich Punkt für Punkt wegziehen. Derzeit stimmt es einfach in allen Mannschaftsbereichen, sodass die Goalies, Defensive und Offensive für die Siege und Punkte verantwortlich sind. Macht grad echt richtig Spaß mit diesem Team! Nächste Woche wieder 3 Games, jeweils gegen Kellerkinder im Osten!
Rochester mit einem kurzen Durchhänger ... ohne Nemec geht halt nichts Very Happy ! Aber gibt natürlich auch für Rochester derzeit nur Lob!


- = 1:2
2 Törchen, vor allem aber ein wieder überragender Cam Talbot (21 Saves) reichen für den nächsten Sieg der Sharks, dieses Mal in Minnesota. Brassard und Tierney treffen, ansonsten geht halt nix über oder an Talbot vorbei Cool

- = 2:1
Schade, da reißt die Siegesserie, obwohl man viel mehr vom Spiel hatte. Aber wenn man vorne nix rein macht bekommt man die Dinger eben hinten. Staal macht das Tor zum zwischenzeitlichen 1:1!

- = 3:1
Daheim funktioniert dann nochmal alles. Vorne macht man Druck wie blöd und erzielt die Tore, hinten hält Talbot den Laden mit 22 Saves zusammen. Trocheck, Tierney und Brassard machen die Tore. Trocheck mit einem 2 Punkte Game.

Farm = 7:8, 4:5 und 8:1

Fazit: Die Sharks verpassen zwar den Hattrick mit den 100%, aber wurscht. Sie spielen weiter ganz tolles Hockey bzw. Talbot hält wieder sensationell! Vorne hat sich das ''kürzere'' Lazarett gelichtet und ab Montag ist Skinner wieder dabei. Mal gucken wie ich die zuletzt sehr erfolgreichen Lines umstelle - vielleicht muss Skinner auch auf die Tribüne Laughing Laughing ?! Nächste Woche haben die Sharks volle Hütte mit 4 Games - da bin ich aber natürlich schon froh, dass Skinner wieder dabei ist
Die Barracudas mit keiner tollen Woche, suchen in der AHL trotzdem bisschen nach Konkurrenz. Liegt sicher auch daran, dass O'Regan und Nieto derzeit wieder mal das beste Duo der AHL sind.

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Fr Feb 03, 2017 6:41 pm

2:3 (1:1;0:1;1:1) - Farmteam: St. Johnes IceCaps vs. Milwaukee Admirals 7:5
00:24 0-1 NAS Brock Nelson [6]
06:36 1-1 MTL P.K. Subban [5]
37:01 1-2 NAS Scott Hartnell [6] (Jeff Carter, Craig Smith)
45:43 2-2 MTL Brandon Prust [5] (Lars Eller)
49:52 2-3 NAS Kevin Fiala [5] (Keith Yandle, Filip Forsberg) 5-4 PP

2:5 (1:1;1:3;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Springfield Thunderbirds 7:6
11:25 1-0 NAS Jeff Carter [8] (Scott Hartnell, Keith Yandle)
17:33 1-1 FLA Conner Bleackley [2] (Zack Stortini, Logan Shaw)
33:09 1-2 FLA Jonathan Huberdeau [9] (Robin Kovacs, Quinton Howden) 5-4 PP
35:41 1-3 FLA Jonathan Huberdeau [10] (Thomas Vanek, Sergei Bobrovsky)
36:04 2-3 NAS Craig Smith [6] (Scott Hartnell, Jeff Carter)
37:29 2-4 FLA Logan Shaw [3]
43:14 2-5 FLA Logan Shaw [4]


Fazit: Ein Sieg und eine Niederlage stehen diese Woche auf dem Zettel. Der Sieg gegen die Canadiens wurde aber teuer bezahlt, Brock Nelson fällt den rest der Saison mit einer Knieverletzung aus. Die Ausfallzeit wird wohl zehn bis elf Monate betragen, wie die Ärzte mitteilten. Dies bedeutet das Brock auch die komplette Vorbereitung sowie die ersten Saisonspiele zur neuen Saison ausfallen wird. Gegen die Panthers gab es mit 2:5 eine doch eher unerwartet hohe 2:5 Niederlage, erneut war Juuse Saros noch nicht der erwartete Rückhalt. Nächste Woche hat man die Sharks zu Gast und hat ein "Back to Back Game" gegen die Blackhawks.


Brock Nelson fällt min. Zehn Monate wegen einer Knieverletzung aus.
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Sa Feb 04, 2017 2:05 pm

vs.  1-2
1-2 Z.Girgensons (M.Tkachuk, R.McDonagh) [PP]

Im Spiel gegen die Capitals fehlte nicht viel, um den Sieg zu holen. Doch die Nerven lagen blank, weswegen es in der 52. Spielminute zum Linebrawl kam: Shaw vs. Maroon, Bleackley vs. Dubinsky, Racine vs. Stuart und zum krönenden Abschluss Bobrovsky vs. McDonald Very Happy 

vs.  3-0
1-0 J.McFarland (D.Severson, R.McDonagh)
2-0 J.Puljujarvi (M.Matheson, R.McDonagh)
3-0 M.Scheifele (M.Matheson, J.Racine)

Gegen die Wings konnte man in einem ziemlich ausgeglichenen Spiel den Sieg souverän Nachhause holen. 

vs.  2-5
1-1 C.Bleackley (Z.Stortini, L.Shaw)
1-2 J. Huberdeau (R.Kovacs, Q.Howden) [PP]
1-3 J. Huberdeau (T.Vanek, S.Bobrovsky)
2-4 L.Shaw
2-5 L.Shaw

Man nimmt den Schwung aus dem Spiel gegen die Wings am darauffolgenden Tag gegen die Predators mit und kann - auch dank einem starken Auftritt von Logan Shaw - gewinnen.

Fazit:
Die Woche zeigte nach einer erneuten Umstellung der Lines einen leichten Aufwärtstrend. Zwar ist man noch nicht dort wie gewünscht, doch nun bin ich echt davon überzeugt, dass dies der Wendepunkt der Saison war. Die Defensive überzeugt weiterhin auf dem 6. Platz und auch die Specialteams sind nicht schlecht. Die kommende Woche wird sehr heftig: Montreal, die Islanders, Winnipeg und Colorado stehen auf dem Fahrplan, und da wird es wichtiger denn je sein, Punkte zu holen, insbesondere gegen die Jets und die Isles.
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Mo Feb 06, 2017 9:24 pm

vs. :fla 3-2
0-1 R.Kovacs (Z.Girgensons)
1-2 Z.Stortini (J.Racine, C.Bleackley)

Das erste Spiel der Woche gelingt den Panthers überhaupt nicht. Ein sehr schlechtes Verhalten in den Special Teams führt dazu, dass man die Niederlage im sonst ausgeglichenen Spiel kassiert.

vs.  2-3 (OT)
1-0 M. Scheifele (A.Ekblad, T.Vanek) [PP]
2-1 T.Vanek (A.Ekblad)

Man dominiert die Islanders und lässt sie kaum zu Chancen kommen. Doch die Wenigen nutzen sie gekonnt, so dass sie nach Verlängerung als Sieger vom Eis gehen. Erneut konnte man die Führung nicht halten..

vs.  4-3
1-1 C.Bleackley (Z.Stortini, L.Shaw)
1-2 J.Puljujarvi (A.Ekblad, M.Scheifele) [PP]
4-3 D.Severson (J.McFarland, Q.Howden)

Ui. Damit hätte ich nicht gerechnet.. Auch da wieder ziemlich doof gespielt.

vs.  3-1
1-0 R.McDonagh (Z.Girgensons, S.Bobrovsky) [PP]
2-0 R.Kovacs (Q.Howden, J.Huberdeau) [PP]
3-1 T.Vanek (Q.Howden, A.Ekblad) [PP]

Immerhin. Hätte meinetwegen aber auch eine Niederlage sein können.



Fazit:
Man ist nicht scheisse. Es fehlt nicht viel. Aber es fehtl an der Konstanz. Je längers weiss ich aber echt nicht mehr, was ich tun soll. Mal funktionieren die Lines und nur eine Simm später sind sie wieder der grösste Mist. Langsam mag ich mich so auch nicht mehr mit dem EHM auseinandersetzen...
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Di Feb 07, 2017 5:19 pm

@ Ovy: Gib dein Team doch einfach mal Zeit. Mir kommt es vor, als ob du alle 3 In Game Wochen alles über den Haufen werfen willst.

Dein Team ist gut. Da fehlen nur Kleinigkeiten in den Lines, damit du eine positivere Bilanz bekommen KANNST.

2 Rechtsschützen auf dem Flügel in der 1. Reihe und in der 3. Reihe ist nicht ganz optimal Wink Scheifele gehört auf die Centerposition in Reihe 1 oder 2 und nicht auf dem Flügel in Reihe 4.
Deine Lines sehen ziemlich durchgewürfelt aus. Wahrscheinlich durch deine Verzweiflung jetzt geschuldet. Auch die Sache mit den Schusshänden ist ziemlich wirr. Auch die Defense, wo teilweise zwei Linksschützen in einer Line spielen.
Special Teams sollten laut fhockey Taktik immer auf insgesamt 100 stehen.

PS: Sind nur ein paar kleine Auffälligkeiten, weil du in deinem Post ziemlich verzweifelt rüberkommst Wink Kann dir nur sagen, das ich keine Line so aufstellen würde, wie Du deine aktuellen Lines. Auch nicht die Special Teams.

PS 2: warum hast du nicht mit einer Niederlage gerechnet gegen meine Jets? Twisted Evil


Zuletzt von Daniel85 am Di Feb 07, 2017 9:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Di Feb 07, 2017 5:31 pm

3:1 (1:0;0:1;2:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. San Jose Barracuda 2:7
16:49 1-0 NAS Patric Hörnqvist [1] (Kevin Fiala, Craig Smith) 5-4 PP
28:44 1-1 SJ Jeff Skinner [4] (Vincent Trocheck, Alex Chiasson)
42:34 2-1 NAS Colin Wilson [7] (Paul Bittner)
57:33 3-1 NAS Paul Bittner [1] (Colin Wilson, John Quenneville)

1:2 (1:0;0:1;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Rockford IceHogs 6:2
11:41 1-0 NAS Keith Yandle [2] (Seth Jones, Jeff Carter)
25:13 1-1 CHI Dustin Byfuglien [9]
45:13 1-2 CHI Alexander Wennberg [11] (Jonas Brodin, Duncan Keith)

2:1 (0:0;1:1;1:0) - Farmteam: Rockford IceHogs vs. Milwaukee Admirals 5:6
22:42 0-1 NAS Kevin Fiala [6]
28:19 1-1 CHI Jonathan Toews [11] (Patrick Kane, Boone Jenner) 5-4 PP
46:02 2-1 CHI Patrick Kane [12] (Duncan Keith, Ville Pokka)


Fazit: Ein Sieg und zwei Niederlagen gab es diese Sim. Im Spiel gegen die Sharks hatte ma nur 19 Torschüsse gewann aber 3:1 obwohl die Sharks mit 33 Torschüssen fast doppelt so viel mal versuchten einen Treffer zu erzielen. Auch ein Traumeinstand von Paul Bittner der aus dem Farm hoch gezogen wurde (für Brock Nelson), ein Tor und ein Assist im ersten NHL Spiel kan sich sehen lassen. Danach gab es je zwei 1:2 Pleiten gegen die Blackhawks, was besonders bei der derzeitigen Tabellensituation sehr weh tut. Gerade die Anzahl erarbeitet Torchancen macht schon sorgen, so wird es schwer werden die Play-offs zu erreichen. Nächste Sim hat man mit Winnipeg und Detroit zwei schwere Auswärtsaufgaben.


Jonathan Toews #19 war für die Chicago Blackhawks einmal erfolgreich,
Roman Josi #59 und Pekka Rinne #35 haben das Nachsehen.
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Di Feb 07, 2017 6:56 pm

- = 1:2
Relativ unspektakuläres Game, aber am Ende geht man immerhin als Sieger vom Eis. Kane und Perry erzielen die Tore. Raanta bekam nochmal einen Einsatz und holt sich den Sieg.

- = 3:2 OT
Heißer Tanz gegen die Devils, aber dank Lieuwen (22 Saves) und Reinhart (GWG) geht man trotzdem als Sieger hervor. In der regulären Spielzeit trafen Foligno und Pominville.

- = 2:1 SO
B2b geht es noch zu Rangers, wo man in einem erneut recht trostlosen Game knapp die 100% Woche verpasst. Perry trifft. Immerhin gab es 15 Minuten vor dem Schluss noch ne saftige Keilerei, die passend zum Game 2:2 endete.
45:04 NYR Matt Read (5 min for fighting)
45:04 BUF Jason Pominville (5 min for fighting)
45:04 NYR Matt Read (10 min game misconduct)
45:04 BUF Jason Pominville (10 min game misconduct)
45:04 NYR Kevin Hayes (5 min for fighting)
45:04 BUF Tyler Ennis (5 min for fighting)
45:04 NYR Kevin Hayes (10 min game misconduct)
45:04 BUF Tyler Ennis (10 min game misconduct)
45:04 NYR Jordan Greenway (5 min for fighting)
45:04 BUF Marcus Foligno (5 min for fighting)
45:04 NYR Jordan Greenway (10 min game misconduct)
45:04 BUF Marcus Foligno (10 min game misconduct)
45:04 NYR Michael Kostka (5 min for fighting)
45:04 BUF Jake McCabe (5 min for fighting)
45:04 NYR Michael Kostka (10 min game misconduct)
45:04 BUF Jake McCabe (10 min game misconduct)
49:18 NYR Mats Zuccarello (2 min for tripping)
51:45 BUF Mikhail Grigorenko (2 min for roughing)
54:11 NYR Erik Gudbranson (2 min for hooking)

Farm = 9:5, 6:2 und 3:5

Fazit: Zwar 5 von 6 Punkte geholt und den Vorsprung ganz oben ausgebaut - aber ich bin schon etwas erschrocken über die schwache Offensivleistung gerade. Diese Sim gab es im Schnitt 2 Tore, das ist in meinen Augen einfach zu wenig. Okay, solange Lieuwen hinten weiter so bärenstark hält kann man die Games auch so gewinnen, aber das ist nichts für mich. Ich will die Gegner auch mal aus der Halle schießen...! Mal gucken, ob man bis Donnerstag daher etwas am Lineup dreht. Das PP wurde dadurch auch schlechter und auch deshalb will ich einfach wieder mehr Offensivpower haben.
Rochester auch mit einer ordentlichen Woche und 2 Siegen! Compher hat sich nach einer mächtigen Sim wieder ins Geschäft um den Topscorer eingemischt!
Nächste Woche kommt es dicke - gegen Boston und Washington muss man jeweils auswärts ran, als Abschluss kommen dann noch die Panthers vorbei! Wird ne knackige Woche!


- = 3:1
Autsch! Eigentlich hat man das Game dominiert und sich an Rinne dumm geschossen, aber es wollte einfach nicht werden mit dem Sieg. Leider sehr unnötige Niederlage! Skinner macht direkt bei seinem Comeback das Tor!

- = 1:2 SO
B2b besinnen sich die Sharks dann wieder auf ihre starke Defensive, Talbot macht nen guten Job (17 Saves) und am Ende entscheidetet Matt Irwin als 14. Penaltyschütze das Spiel zu meinen Gunsten. Das Tor in der regulären Spielzeit erzielte erneut Jeff Skinner.

- = 2:3
Verdienter Sieg bei den Nucks, aber was bringt das schon, wenn man dafür mit Jevpalovs den nächsten Verletzten (3 Wochen) im Team hat Rolling Eyes ?! Immerhin: Depp Phaneuf hat seinem Team damit auch nen Bärendienst erwiesen, denn während dem 5-minütigen PP erzielen Brassard und Staal das 1:1 bzw. 1:2 und das sollte das Game schließlich entscheiden. Trocheck sorgte dann gegen sein beinahe Team endgültig für die Entscheidung, denn der Anschlusstreffer fiel zu spät für Vancouver.

- = 2:4
Im letzten Game war etwas die Luft draußen. Zwar konnte man das Spiel eng gestalten, aber mit erneut geänderten Lines aufgrund der Verletzung wurde das einfach nix. Staal und Stenlund machen die Buden.

Farm = 7:2, 2:6, 2:7 und 5:3

Fazit: 4 von 8 Punkte - das ist okay! Immerhin zeigt Skinner, wie sehr er dem Team gefehlt hat (4 Spiele - 3 Punkte)! Man bleibt zwar im Westen im Spitzenkampf dabei, aber ich glaube, dauerhaft wird man das nicht halten können. Dazu ist gerade Emdonton zu stark und die Ausfälle wiegen einfach zu schwer. Das Ziel wird weiterhin der 1. Platz in der Division sein, aber trotz großem Vorsprung wird auch das schwer genug. Immerhin hat sich PK bisschen verbessert.
Die Barracudas auch mit einer verrückten Woche und 4 Punkte. Defensiv läuft es alles andere als toll beim Ligaprimus, offensiv sucht man dafür vergeblich Konkurrenz! Mal gucken, ob man aufgrund des freien Caps noch defensiv nachlegt...

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Wayne am Di Feb 07, 2017 9:09 pm

Daniel85 schrieb:@ Ovy: Gib dein Team doch einfach mal Zeit. Mir kommt es vor, als ob du alle 3 In Game Wochen alles über den Haufen werfen willst.

Dein Team ist gut. Da fehlen nur Kleinigkeiten in den Lines, damit du eine positivere Bilanz bekommen KANNST.

2 Rechtsschützen auf dem Flügel in der 1. Reihe und in der 3. Reihe ist nicht ganz optimal Wink Scheifele gehört auf den Flügel in Reihe 1 oder 2 und nicht auf dem Flügel in Reihe 4.
Deine Lines sehen ziemlich durchgewürfelt aus. Wahrscheinlich durch deine Verzweiflung jetzt geschuldet. Auch die Sache mit den Schusshänden ist ziemlich wirr. Auch die Defense, wo teilweise zwei Linksschützen in einer Line spielen.
Special Teams sollten laut fhockey Taktik immer auf insgesamt 100 stehen.

PS: Sind nur ein paar kleine Auffälligkeiten, weil du in deinem Post ziemlich verzweifelt rüberkommst Wink Kann dir nur sagen, das ich keine Line so aufstellen würde, wie Du deine aktuellen Lines. Auch nicht die Special Teams.

PS 2: warum hast du nicht mit einer Niederlage gerechnet gegen meine Jets? Twisted Evil

Wow jetzt gibts schon öffentliche Hilfe für Ovi affraid
Lasst ihn doch einfach mal machen, so schlecht sind die Panthers ja wohl auch nicht Very Happy

_________________
Season 2015/16: 48/28/6 (102 Pkt.) 232:219 - 3rd West / 8th OA, Pacific Division Champion, Conference Finals (3:4 vs CHI), GM of the year
Season 2016/17: 32/43/7 (71 Pkt.) 238:255 - 13th West / 24th OA, No Playoffs
Season 2017/18: 45/28/9 (99 Pkt.) 232:219 - 4th West / 11th OA, Playoffs Round 1 (3:4 vs CBS)

Season 2018/19: 42/33/7 (91 Pkt.) 231:249 - 8th West / 15th OA, Playoffs Round 1 (1:4 vs CBS)
avatar
Wayne
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 902
Anmeldedatum : 08.12.15
Alter : 35
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Di Feb 07, 2017 9:37 pm

Ja, der zweite Teil sollte in eine PN. War aber zu faul.

Sehe ich ja genauso. Geduld ist der Schlüssel..Bis auf Buffalo hat ja kaum ein Team mal ne 100% Woche.

Back to topic und Sorry für meine kleine Taktikausschweifung.
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Saytham1980 am Mi Feb 08, 2017 12:30 pm

Ein Wort: Läuft!
avatar
Saytham1980

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 15.01.15
Ort : 76275 Ettlingen

Benutzerprofil anzeigen http://myredwings.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Do Feb 09, 2017 9:34 pm

Erste 0 Punkte Sim der Season! Als Führender vielleicht für manche ne Überraschung, für mich nicht! Mit Boston und Washington musste man gleich bei 2 Angstgegner auswärts ran und Florida ist deutlich besser als es der Tabellenplatz sagt!
Mund abwischen, Montag gehts mit Umstellungen in die nächste Sim!

Morgen schreib ich vielleicht bisschen mehr Very Happy

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Fr Feb 10, 2017 9:20 am

Die Bruins und Wild haben gerade wenig Zeit. Vermutlich wird Bergeron häufiger coachen nachdem ihn die Schwachköppe Polak und Ovechkin wohl in Absprache doppelt kaputt gemacht haben
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr Feb 10, 2017 5:45 pm

4 Punkte aus 3 Spielen, Wins gegen Isles und Canucks, mit der Niederlage gegen die Oilers hat man gerechnet.

Nächste Woche Back2Back gegen Buffalo da rechnet man mit Klatschen von der allerfeinsten Sorte Very Happy

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Fr Feb 10, 2017 5:50 pm

Goldenvio schrieb:4 Punkte aus 3 Spielen, Wins gegen Isles und Canucks, mit der Niederlage gegen die Oilers hat man gerechnet.

Nächste Woche Back2Back gegen Buffalo da rechnet man mit Klatschen von der allerfeinsten Sorte Very Happy


und dann auch noch Mischa als Simmer Laughing Laughing
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten