Regular Season 17/18

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Di Feb 21, 2017 6:18 pm

- = 3:1
Siege gegen Boston gibt es nicht so oft, also muss man sie genießen! In einem sehr knappen Spiel wird vor allem Lieuwen zum Matchwinner, der mit 19 Saves einen besseren Job macht als sein Gegenüber. Ristolainen, Ennis und Perry treffen, Letzterer macht am Ende 2 Punkte.

- = 1:2
Hochverdienter Sieg gegen die Habs. Man war um einiges besser, scheitere aber zu oft an Fucale. Zum Glück brachte Montreal offensiv ingesamt nicht so viel zustande, sodass man am Ende nicht wirklich um den Sieg fürchten musste. Kane und Perry treffen.

- = 6:1
2 Tage später sehen sich beide Teams wieder in Buffalo, wieder dominiert man die Habs (doppelt so viele Schüsse) und vor heimischer Kulisse kann man das zum Glück auch entsprechend in Tore umsetzen. Pominville und Perry hauen je einen Doppelpack raus, Bailey und Baptiste sorgen für die übrigen Tore. Hanifin und Reinhart noch mit je 2 Assists, Captain Pominville am Ende mit 3 Punkten.

- = 3:1
B2b geht es noch zu den Blues und dort holt man sich eine verdiente Niederlage ab trotz der 26 Saves von Raanta. Grigorenko trifft. Überschattet wurde das Spiel von einem unfairen Check von Ruutu, der leider Pavel Zacha für 2 Monate aus dem Rennen genommen hat und verdient 4 Spiele darüber nachdenken muss! Sorry Mata... Neutral

Farm = 4:1, 3:5, 5:1 und 5:4

Fazit: 6 von 8 Punkte geholt, die 100% Sim leider wieder im letzten Game verpatzt! Naja, aber das Ergebnis ist natürlich trotzdem sehr gut und war auch sehr wichtig, da die Isles und Jets weiter Feuer unterm Hinter machen und sich nicht wirklich abschütteln lassen. Die 1. Reihe funktioniert mit Run & Gun sehr gut, so wie allgemein viele 1st Lines in der Liga. Interessant, wie PP etwas in den Hintergrund rutscht. Wirklich kritisieren kann ich weiterhin nur das Powerplay, wobei das diese Sim auch um gut 1% nach oben gestiegen ist.
Ähnlich wie Nashville muss auch Buffalo kommende Sim nach Kalifornien - auswärts warten Anaheim, die Kings und San Jose auf mich!
Rochester legt ne gute Sim hin und J.T. Compher bringt sich selber wieder in den Kampf um die Topscorer Krone ein. Nach den Barracudas hat man jetzt die 2. beste Offensive der AHL!


- = 3:2 SO
Sehr enges Game gegen die Panthers, aber das Team beweist vor allem sehr viel Moral. 0:2 war Florida schon vorne, aber Staal und Latendresse drehen das Spiel und im SO kann man sich dann sogar noch als Gewinner feiern lassen!

- = 6:2
Eigentlich sind die Flames das etwas bessere Team, aber Cam Talbot bleibt weiter in bestechender Form und holt den Sharks mit 26 Saves den Sieg. Überzeugend war natürlich auch der Auftritt der Offensive. Trocheck (2), Dumba, Chiasson, Staal und Hudler sorgen für die Tore. Staal und Trocheck gehen am Ende jeweils mit 3 Punkten vom Eis.

Farm = 4:0 und 5:4

Fazit: Eine kurze Woche war es, aber dennoch liefern die Sharks 100% ab und beißen sich wortwörtlich oben fest. Respekt, das Team ist echt beeindruckend. Ein dickes Lob muss jetzt mal Matt Dumba bekommen, der die letzten Wochen echt immer besser wurde und jetzt punktbester Defender ist und derzeit echt richtig liefert. Will wohl nicht getraded werden Laughing
Kommende Sim erwartet man die Preds und Sabres als Gast und muss am letzten Simtag noch in die Hauptstadt fliegen.
Die Barracudas setzen ihre Serie fort und suchen in der AHL vergeblich nach Konkurrenz pirat

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Fr Feb 24, 2017 5:38 pm

- = 1:3
Enges Game eigentlich mit leichten Vorteilen für Anaheim sogar, aber Lieuwen hält bärenstark und sichert meinen Sabres mit 27 Saves den Sieg. Perry, Boychuk und Bailey machen die Tore. Kane überzeugt als doppelter Vorbereiter.

- = 5:1
Nun gut, das war mal gar nix! Reinhart trifft!

- = 6:1
Und das noch viel weniger! Foligno trifft!

Farm = 9:3, 6:6 und 5:6

Fazit: Die Woche ging gut los, aber dann gab es 2 bittere Klatschen. Das tut weh, ändert aber zum Glück nix an der bisher starken Season. Solche Sims gibt es eben auch Laughing ! Mund abputzen, am Dienstag auf's Neue los legen! Immerhin: Während 29 Teams schon 100+ Gegentore haben, stehen nur die Sabres mit 93 noch unter der dreistelligen Marke!
Rochester mit der halben Punkteausbeute, passt auch!


- = 1:3
Gegen derzeit sehr starke Preds findet man kein wirkliches Mittel, um offensiv die entscheidenden Stiche zu setzen. Daher setzt sich Nashville am Ende verdient durch. Rookie Stenlund macht das einzige Tor.

- = 6:1
Gegen meine Sabres läuft es für meine Sharks Laughing sehr gut. Man ist offensiv eiskalt und das Duell der Backups entscheidet Grubauer mit 20 Saves klar für sich. Mit einem Hattrick und einem Assist überragt Kris Versteeg alle und wird der man of the match. Dumba, Hudler und Tootoo machen die übrigen Tore.

- = 1:3
Durchaus ein enges Game, aber Talbot macht mit 17 Saves den Unterschied aus und holt sich den Sieg. Trocheck, Hudler und Staal erzielen die Tore, Wisniewski steuert 2 Assists bei. mojtra's Rübenbauern verletzten gleich 2 Spieler, aber die beißen zum Glück auf die Zähne und schnürren in der kommenden Sim direkt wieder die Schlittschuhe.

Farm = 6:5, 6:5 und 3:7

Fazit: Prima Woche der Sharks, die mich weiter überraschen und weiter im Westen oben dran bleiben. Defensiv hat sich das Team und Talbot wieder voll gefunden, offensiv scheint man die Verletzten doch ersetzen zu können (dickes Lob wieder an Versteeg!!!). Die Special Teams sind zwar nicht Bombe, aber ordentliches Mittelmaß. Ich kann mit San Jose gerade nur rundum zufrieden sein!
Die Barracudas müssen ihre eindrucksvolle Serie (14 Spiele in Folge ungeschlagen, davon 13 Siege und 1 Tie) in Hershey leider aufgeben, aber das stört nicht groß. 13 Punkte Vorsprung hat man schon auf die Griffins und hat diverse Stats Führungen in der Hand.

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr Feb 24, 2017 6:09 pm

Die Canes sind heißer als Frittenfett Very Happy
8-2 die letzten 10 spiele und auch sonst hat man noch das Glück auf seiner Seite, man sollte den Moment so lange genießen wie es geht!
Es kommen bestimmt wieder andere Zeiten in Carolina auf mich zu Very Happy

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Fr Feb 24, 2017 6:57 pm

vs   4:3 SO
Den Sack nicht zugemacht, muss Skjei den Siegtreffer machen. Celarik und Zykov stark.

vs  3:1
Und gleich die Pleite hinterher. Wieder ist der gegnerische Goalie stärker. Man, man Subban  Sad

vs  4:1
Geht doch mit dem Goalie. Marchand und Krejci mit 3 Punkten


Fazit: Jeder Punkt zählt im PO-Rennen. Aber gerade die Konkurrenz um Platz 8 müsste man auch mal bezwingen. Korshkov mit ordentlicher Premierenwoche






:min:vs  6:3
Burns macht Pause, dafür sind Gaunce und Eriksson on fire mit je 3 Punkten. Aber eigentlich ein knappes Match


vs :ott: 3:1
Brendan Gaunce mit dem nächsten 3er  bounce bounce bounce

vs  2:4
Ooops, Gaunce ohne Punkte. Fournier mit 3 Assists, Tuch, Kerdiles und Spurgeon doppelt

vs  6:2
Einen gibts noch oben drauf. Diesmal ohne 3er etc, aber mit gutem Svedberg.

Fazit: 100% bei 4 Spielen gabs schon ewig nicht mehr. Wollen die Spieler doch noch in die Playoffs? 5 Punkte Rückstand könnte mit solchen Sims sicher aufholen
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Sa Feb 25, 2017 3:21 pm

2:3 (1:1;1:0;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Wilkes-Barre Penguins 3:0
11:08 1-0 NAS Patric Hörnqvist [2]
26:13 1-1 PIT Travis Konecny [4] (Sidney Crosby, Kris Letang)
31:29 1-2 PIT Sidney Crosby [16] (David Perron, Olli Määttä) 5-4 PP
49:22 1-3 PIT Sidney Crosby [17] (Olli Määttä)
49:57 2-3 NAS Keith Yandle [4] (Seth Jones, Jeff Carter)


1:3 (0:1;0:0;1:2) - Farmteam: San Jose Barracuda vs. Milwaukee Admirals 6:5
17:49 0-1 NAS Jeff Carter [14] (Keith Yandle, Calvin de Haan)
47:24 0-2 NAS Shea Weber [3] (Matt Mistele, Scott Hartnell)
50:04 1-2 SJS Kevin Stenlund [7] (Guillaume Latendresse)
59:58 1-3 NAS Shea Weber [4] (Colin Wilson) ENG


2:4 (1:1;0:1;1:2) - Farmteam: San Diego Gulls vs. Milwaukee Admirals 4:1
11:56 1-0 ANA Travis Zajac [11] (Cam Fowler, Jared McCann) 5-4 PP
13:12 1-1 NAS Scott Hartnell [10] (Craig Smith)
33:19 1-2 NAS Shea Weber [5] (Colton Sissons, David Jones)
50:06 2-2 ANA Ryan Callahan [12] (Ryan Kesler, Nolan Patrick) 5-4 PP
52:54 2-3 NAS Jeff Carter [15] (Seth Jones, Scott Hartnell)
55:26 2-4 NAS Colin Wilson [8] (Roman Josi)


4:2 (1:0;1:2;2:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Utica Comets 5:6
15:18 0-1 NAS John Quenneville [6] (Colin Wilson, Seth Jones)
24:03 1-1 LAK Sam Bennett [11] (Joseph Morrow, Drew Doughty)
32:56 1-2 NAS Kevin Fiala [8] (Colton Sissons, Keith Yandle)
43:41 2-2 LAK Auston Matthews [10] (Anze Kopitar, Brendan Perlini) 5-4 PP
44:38 2-3 NAS Colin Wilson [9] (Scott Hartnell)
46:58 3-3 LAK Auston Matthews [11] (Brendan Perlini, Julien Gauthier)
52:18 4-3 LAK Artem Anisimov [2] (Derek Forbort, Joseph Morrow)


Fazit: Vier von Acht Punkten wurde diese Woche geholt. Man kann so weit zufrieden sein, nur reichen diese Leistungen um doch noch auf den Play-off-Zug aufzuspringen? Nächste Woche hat man mit den Coyotes, den Oilers, den Wild und den Blues wieder ein schweres Programm.


"He is Hot" - Scott Hartnell (#17) ist punktet derzeit in fast jedem Spiel. Alexander Radulov (#47) hofft da-
gegen auf mehr Einsatzzeit.
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Di Feb 28, 2017 2:16 pm

- = 2:3 OT
Verdiente Niederlage gegen die Bolts, die um einiges besser waren! Dank Lieuwen (25 Saves) kommt man aber immerhin bis in die OT und 1 Punkt ist besser als nichts. Varone und Grigorenko können einen 0:2 Rückstand aufholen. Beim 2:2 bekommt Lieuwen sogar noch einen Assist.

- = 6:3
Nach 3 Niederlagen in Folge, zwei freien Tagen und einer EP konnten sich die Sabres gegen Florida etwas aus der ''Krise'' schießen und bisschen Frust raus lassen. Der Sieg geht in Ordnung, da man das bessere Team war. Über die Höhe lässt sich streiten, aber dem Team tut's gut. Hanifin, Upshall, Pominville, Reinhart, Foligno und Grigorenko machen die Buden. Reinhart und Boychuk scoren je 3 Punkte, ihnen folgen Bailey und Grigo.

- = 1:3
B2b geht es noch zu den Habs, wo man bei mehr als doppelt so vielen Schüssen hochverdient gewinnt. Foligno, Pominville und Bailey machen die Tore, Lieuwen dafür 12 Saves.

Farm = 2:0, 4:7 und 1:3

Fazit: 3 Niederlagen in Folge gab es jetzt für Buffalo und da ist die Antwort mit 2 verdienten Siegen mehr als gut. Wurde auch Zeit, dass man sich wieder etwas frei schwimmen konnte, weil man mit Tampa Bay, Winnipeg und den Isles jetzt gleich 3 Teams im Nacken hat und alle um die Krone im Osten kämpfen. Diese Sim musste man als letztes Team der Liga auch die Marke von dreistelligen Gegentoren hinnehmen, aber als weiterhin beste Abwehr der Liga kann ich damit leben.
Kommende Sim wird es knüppelhart: Mit und hat man 2 Teams als Gegner, die beide in der Liga ganz oben zu finden sind - und zwischendurch wartet mit noch der Angstgegner auf mich!
In Rochester bekam Matej Tomek auch mal noch seine Chance. Er startete furios mit einem Shutout, aber dann gab es gleich 2 Niederlagen in Folge. Daher wird er weiterhin als Nummer 3 vorlieb nehmen müssen!


- = 1:3
Hochverdienter Sieg gegen zwar durchaus auch gefährliche Flyers, aber die Sharks brannten offensiv ein echtes Feuerwerk runter (36 Schüsse), netzten es nur nicht in genügend Tore um. Skinner, Dumba und Brassard erzielen die Treffer, während Grubauer 20 Saves macht. Gleich 2 Tore fallen im PP, beide vorbereitet von Rookie Jake Bean.

- = 3:4
Hui, ganz enges Game! Am Ende stehen die Sharks aber sicher nicht unverdient als Sieger da, weil sie dann doch etwas besser als die Jets waren! Erst gehen die Jets in Führung, aber Stenlund gleicht aus. Tierney bringt mich dann in Front, aber die Jets antworten mit einem Doppelschlag. Tootoo und Brassard können dann im letzten Drittel binnen 2 Minuten das Game wieder zu Gunsten der Sharks drehen und so bleibt es dann auch, weil Talbot (22 Saves) noch alles rausholt was auf seinen Kasten kommt.

- = 3:1
Wieder ne hochverdiente, weil spielerisch eindeutige Nummer für San Jose. Man hatte ja bald 3x so viele Schüsse wie Arizona Shocked ! Staal, Trocheck und Tierney machen die Tore, Skinner zeigt sich als doppelter Vorbereiter.

- = 1:3
Schade, gegen die Avs verbockt man dann die 100% Woche, aber dafür war die Niederlage genauso verdient wie die Siege zuvor. Die Avs waren um Längen besser und ließen sich das auch nicht nehmen. Nur Rookie Jake Bean trifft.

Farm = 6:5, 3:2, 4:0 und 5:1

Fazit: Die Sharks Maschine schwimmt weiter und weiter. Platz 1 der Liga und die 2.beste Abwehr steht zu Buche, zudem passen auch die Stats von der Offensive und den Special Teams! Bin weiter fasziniert davon, wie das Team harmoniert. Gibt derzeit eigentlich nichts zu kritisieren. Ganz stark zeigte sich diese Sim Rookie Jake Bean, aber auch 4th Line Center Chris Tierney.
Die Barracudas denken sich wohl nach der Niederlage in der letzten Sim ''starten wir einfach ne neue Siegesserie" Very Happy ! 100% Woche für das Team und schon 18 Punkte Vorsprung (!!!) auf die ersten Verfolger. Das Team spielt noch eindrucksvoller als letzte Season, obwohl man immerhin 4 Rookies ins Team eingebaut hat.

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Di Feb 28, 2017 5:36 pm

1:4 (0:1;1:2;0:1) - Farmteam: Tucson Roadrunners vs. Milwaukee Admirals 3:2
06:58 0-1 NAS Filip Forsberg [13] (Colin Wilson, Paul Bittner)
26:14 1-1 ARI Wayne Simmonds [7] (Jordie Benn)
28:22 1-2 NAS Paul Bittner [7] (Filip Forsberg, Roman Josi)
33:47 1-3 NAS Craig Smith [8] (Keith Yandle, Scott Hartnell)
45:05 1-4 NAS Shea Weber [6] (Pekka Rinne)


3:1 (2:0;1:0;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Bakersfield Condors 3:2
19:25 1-0 NAS Roman Josi [5] (Seth Jones, Jeff Carter) 5-4 PP
19:58 2-0 NAS Matthew Carle [2]
31:43 3-0 NAS Shea Weber [7] (Alexander Radulov, David Jones)
41:14 3-1 EDM Ryan Nugent-Hopkins [12] 5-4 PP


4:3 (1:2;2:0;1:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Iowa Wild 3:4
12:24 0-1 MIN Brent Burns [20])
15:17 0-2 MIN Nicolas Kerdiles [14] (Loui Eriksson, Hunter Smith)
17:48 1-2 NAS Keith Yandle [5] (Kevin Fiala, Colin Wilson) 5-4 PP
25:05 2-2 NAS Filip Forsberg [14] (Kevin Fiala, Keith Yandle) 5-4 PP
30:46 3-2 NAS Filip Forsberg [15] (Shea Weber)
42:06 4-2 NAS Craig Smith [9] (Keith Yandle, Scott Hartnell)
48:25 4-3 MIN Maxim Lapierre [4] (Zack Kassian, Alex Tuch)


4:3 (1:0;1:2;2:0) - Farmteam: Chicago Wolves vs. Milwaukee Admirals 4:4
16:16 0-1 NAS Keith Yandle [6] (Colin Wilson, Filip Forsberg)
19:14 1-1 STL Charlie Coyle [13] (Tobias Enström, Alex Pietrangelo)
29:04 2-1 STL Vladimir Tarasenko [16] (Jason Spezza, Bobby Ryan) 5-4 PP
31:41 3-1 STL Tobias Enström [5] (Vladimir Tarasenko, Alexander Steen)
33:41 3-2 NAS David Jones [5]
43:58 4-2 STL Vladimir Tarasenko [17] (Alexander Steen)
59:09 4-3 NAS Colin Wilson [10] (Paul Bittner, Filip Forsberg)


Fazit: Sechs Punkte, von Acht möglichem, man ist zufrieden mit der Sim, man konnte sogar wieder auf einen Play-off Platz klettern. Nächste Woche reist man in das schöne Toronto und hat die Devils und Ducks zu Gast.


Sechs Scorerpunkte erzielte Filip Forsberg (#9) diese Sim, dabei u.a. Zwei Tore gegen die Wild.
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Di Feb 28, 2017 11:24 pm

vs  3:4
Zykov und Suter mit je 3 Punkten stellen auf Sieg, nur Subban machts wieder spannend.

vs   4:1
So klar war das Spiel gar nicht, aber Subban bringts gerade gar nicht. Dafür Korshkov mit seinem ersten NHL-Tor

vs  5:3
Ratet mal wer in der nächsten Sim im Tor steht Wink Sad 

Fazit: Das wars dann erstmal für Subban. Zurzeit holt er einfach nicht die Punkte. 5 Punkte Abstand auf Platz 9.





:min:vs  4:3
Die Truppe nimmt den Schwung der Vorsim mit und holt den 5.Sieg in Serie. Eriksson und O´Reilly doppelt.

vs  1:4
Nummer 6. Heute passt alles, Svedberg stark, Spiel gut. Karnaukhov mit seinem Premierentor und Kerdiles macht 3 Punkte.

:nas: vs  4:3
Da geht die Serie hin. Enges Spiel, viele Scorer, kein Punkte. Sehr bitter, da :nas: gerade Rang 8 im Westen inne hat. Bigpoint vergeben.

Fazit: Trotz der Niederlage scheint die Form zu stimmen. Noch 3 Wochen Pause für Voracek für den vielleicht finalen Angriff!?
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Fr März 03, 2017 3:02 pm

- = 1:3
Hmm hatte irgendwie erwartet, dass ich gegen die Jackets nichts hole! Das Team ist zu kompakt und hat am Ende auch mehr als verdient gewonnen! Lieuwen hält mit 34 Saves die Niederlage noch im Rahmen! Ruutu macht das Tor.

- = 5:2
Hui, gegen den Angstgegner kann man richtig groß aufspielen und feiert einen auch in der Höhe verdienten Sieg. Pominville, Perry, Reinhart, Ennis und Hanifin dürfen sich als Torschützen eintragen. Hanifin macht starke 3 Punkte, dahinter folgen 3 Spieler mit je 2 Punkten.

- = 3:4 SO
B2b geht es noch zu den Isles und damit zum Spitzenspiel im Osten. Und es wurde auch eins: 3:3 nach 60 Minuten, 28:28 Schüsse, beide Teams in Unterzahl hui und in Überzahl pfui. Man hat sich nichts auf dem Eis geschenkt und deshalb musste wieder das Puckschubsen entscheiden und da behalten Lieuwen (4/5 gehalten) sowie Grigo und Baptiste (jeweils getroffen) etwas mehr die Nerven. Upshall, Kane und Reinhart bringen mich 3x in Front, 3x können die Isles ausgleichen. Geiles Game Very Happy

Farm = 3:1, 4:0 und 6:7

Fazit: Am Ende können die Sabres doch noch 4 wichtige Punkte ins Ziel retten, was angesichts der Gegner sicher nicht selbstverständlich war. Schön vor allem, dass man sich gegen die Isles den Zusatzpunkt geholt hat. Damit klettert Buffalo nach langer Zeit auch optisch wieder auf Platz 1 der Liga. Aber mit 4-4-1-1 liefen die letzten 10 Spiele alles andere als souverän und da ist es auch kein Wunder, dass Teams wie Tampa Bay oder Winnipeg immer näher gekommen sind. Vielleicht sorgt diese Sim ja wieder bisschen für mehr Konstanz und einen kleinen Aufschwung. So geil das PK auch ist, so schlimm bleibt das Powerplay. Da geb ich es auf mit Umstellungen Very Happy
Rochester mit einer guten Woche und ebenfalls 4 Punkten. Compher ist im Kampf um die Topscorer Krone endgültig zurück. Auch zu erwähnen: Hurley hat sich binnen weniger Wochen von 65-64 Skills auf 72-66 hochgearbeitet!


Die mache ich heute schnell, weil das war einfach mal nix Neutral !
vs. = 2:4
@ = 5:1
@ = 4:3
Klar waren 2 der 3 Gegner echte Brocken, aber ne 0 Punkte Sim tut immer weh! Spielerisch hat es soweit schon gepasst, aber die Abwehr und Talbot wollten diese Sim leider nicht so ganz überzeugen. Im Westen steht man zwar weiterhin toll da (trotz dieser Sim), aber dafür kommen die Kings in der Division immer näher. 5 Punkte Rückstand haben diese noch, allerdings auch 3 Spiele weniger. Das riecht auf kurz oder lang noch nach einem spannenden Kampf zwischen den beiden Teams.
Die Barracduas spielen nicht wirklich besser, können sich das aufgrund der einsamen Tabellenführung aber natürlich auch mal erlauben Cool

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr März 03, 2017 3:23 pm

1 Sieg, 3 Niederlagen...man bedankt sich bei den Torhütern die wie immer "Konstant" spielen...
Dazu kommt noch das McKeown 6 Monate raus ist...

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Fr März 03, 2017 5:58 pm

vs.  5-3
1-1 S.Gostisbehere (J.Puljujarvi, T.Vanek
1-2 M.Scheifele (J.Puljujarvi, M.Moulson)
2-3 J.Huberdeau (R.McDonagh)


vs.  1-3
0-1 S.Gostisbehere (D.Severson, M.Scheifele)
0-2 M.Tkachuk (J.Racine)
1-2 M.Tkachuk (L.Shaw, C.Bleackley)

vs.  2-1
1-0 J.Huberdeau (Z.Girgensons, R.McDonagh)
2-1 M.Scheifele (S.Gostisbehere, D.Severson)

vs.  3-2
1-0 M.Scheifele (D.Severson, S.Gostisbehere) [PP]
2-1 M.Scheifele (M.Moulson, S.Gostisbehere)
3-2 M.Tkachuk (C.Bleackley, J.McFarland)


Ganz wichtige Siege in dieser Woche, obwohl man vergessen hat, die Lines einzusenden...
Insbesondere der Sieg gegen die Canes ist Balsam für die Seele:D 
Montembeault mit einer starken Woche. Auch Scheifele (4 Tore, 1 Assist), Tkachuk (3 Tore) und Gostisbehere (2 Tore, 3 Assists) zeigten sich von ihrer besten Seite. Nun ist es wichtig, so weiterzuarbeiten.
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr März 03, 2017 6:34 pm

Ovechkin_#8 schrieb:Insbesondere der Sieg gegen die Canes ist Balsam für die Seele:D

Jaja, du mich auch...

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Ovechkin_#8 am Fr März 03, 2017 6:50 pm

Goldenvio schrieb:
Ovechkin_#8 schrieb:Insbesondere der Sieg gegen die Canes ist Balsam für die Seele:D

Jaja, du mich auch...
avatar
Ovechkin_#8
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://torontomapleleafs-ihl.cabanova.de

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Fr März 03, 2017 6:51 pm

Ovechkin_#8 schrieb:
Goldenvio schrieb:
Ovechkin_#8 schrieb:Insbesondere der Sieg gegen die Canes ist Balsam für die Seele:D

Jaja, du mich auch...

In der Tabelle bist du immernoch hinter mir Bruder <3

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am So März 05, 2017 6:02 pm

3:2 (1:1;2:1;0:0) - Farmteam: Toronto Marlies vs. Milwaukee Admirals 8:2
05:03 1-0 TOR William Nylander [15] (Phil Kessel, James van Riemsdyk)PP
19:59 1-1 NAS Shea Weber [8] (Filip Forsberg, Colton Sissons)
21:07 2-1 TOR Vadim Zharov [3] (Phil Kessel)
29:57 2-2 NAS Scott Hartnell [11] (Keith Yandle, Roman Josi)
39:52 3-2 TOR Nick Leddy [6] (Jake Gardiner, Phil Kessel)


3:2 (1:1;1:1;1:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Albany Devils 5:3
06:56 1-0 NAS Craig Smith [10] (Jeff Carter, Scott Hartnell)
09:16 1-1 NJD Vadim Shipachyov [14] (Andrew Mangiopane) 5-4 PP
34:01 1-2 NJD Darren Helm [5] (Brandon Mashinter, Ryane Clowe)
36:18 2-2 NAS David Jones [6]
56:11 3-2 NAS Filip Forsberg [16] (Colin Wilson, Eric Cornel)


1:3 (0:1;0:1;1:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. San Diego Gulls 1:6
18:05 0-1 ANA Nick Sorensen [5] (Nolan Patrick, Ryan Kesler) 5-4 PP
37:25 0-2 ANA Ryan Kesler [8] (Jared McCann, Nick Sorensen) 5-4 PP
49:47 0-3 ANA Tyler Toffoli [21] (Mike Green, Cam Fowler)
50:26 1-3 NAS Scott Hartnell [12] (Jeff Carter, Craig Smith)


Fazit: Drei Enge Spiele gan es diese Sim, nur eines konnten man fabei für sich entscheiden, zu wenig um das gesteckte Saisonziel zu erreichen. Nächste Woche warten mit den Canadiens, den Bruins, den Blue JAcket und der Avalanche wieder vier schwere Gegner auf die Pedators.


Patric Hörnqvist unterschrieb, diese Woche einen neuen Vertrag über 2 Jahre.
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von ACDCseit1973 am Mo März 06, 2017 7:49 pm

Die Atlantic ist hart umkämpft. 4 Teams kämpfen um Platz 2 in der Division und gleichzeitig um den 1st OA. Rolling Eyes lol! lol!
avatar
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Mo März 06, 2017 7:54 pm

- = 1:3
Schwerer, aber guter Auftakt in die Sim! Offensiv war es von beiden Teams kein Glanzstück und am Ende setzen sich die Sabres durch, weil sie ihre Chancen dann doch noch etwas besser nutzen. Perry, Ruutu und Ristolainen treffen, Lieuwen muss knapp 7 Minuten vor Schluss den Traum vom 2. Shutout begraben.

- = 1:2
B2b geht es zu den Bolts, wo die Zuschauer eine ganz enge Kiste stehen. Am Ende jubeln wieder die Sabres, weil Lieuwen mit 20 Saves zum Matchwinner wird. Perry und Bailey drehen nach 1:0 Rückstand das Game innerhalb von nur 3 Minuten.

- = 2:3
Verdienter Sieg gegen die Sens, da man doch klar besser war, aber hinten etwas zu fahrlässig agierte! Ristolainen, Pominville und Kane machen die Tore. Captain Pominville bezwingt mit 1T + 2A die Sens fast im Alleingang.

- = 3:1
B2b geht es noch gegen die Leafs und die hatten richtig was vor. Sie spielten wie die Feuerwehr - nur hat Buffalo Lieuwen und der überragt bei 26 Saves alle. Ganz starkes Game von ihm! Ennis, Grigorenko und Ruutu machen die Buden.

Farm = 1:7, 4:4, 9:1 und 8:5

Fazit: 100%%%%%% cheers cheers cheers ! Die Jungs können es ja doch noch, obwohl man anfangs gleich bei 2 echten Brocken ran musste und das auch noch auswärts. Aber mit einem Lieuwen in Topform gelingen eben auch da die Siege. Irgendwie schade, dass es dafür mit Shutouts diese Season so rein gar nicht klappen will bei ihm scratch obwohl andere Goalies (z.B. WPG Comrie) gleich mal 2 Shutouts in einer Sim raushauen. Naja, ändert nix dran, dass Lieuwen wieder ne große Season spielt. Durch die 100% Woche konnte man sich in der Tabelle wieder richtig Luft verschaffen. Im Osten heißt der neue Verfolger Winnipeg und die müssen der Liga langsam echt derb Angst machen. Die beste Sturmreihe der Liga und jetzt auch noch Stepan geholt ... da hat Daniel echt ne geile Truppe aufgebaut Cool ! Aber: Noch ist Buffalo die Nr. 1 Very Happy
Rochester startet mies in die Sim und steigert sich über die Sim, sodass am Ende 5 Punkte und Platz 3 in der AHL zu Buche stehen. Läuft! Compher fightet wieder mit O'Regan um die Krone des Topscorers!


- = 4:3
Nach 3 Niederlagen in der letzten Sim zittern sich die Sharks zum wichtigen Sieg gegen die Blues, obwohl die leicht besser waren. Zum Glück erwischte Talbot mit 26 Saves wieder eine gute Tagesform. Chiasson, Tootoo, Bieksa und Trocheck machen die Treffer. Mirco Müller macht 2 Assists.

- = 4:2
B2b ist der Gegner wieder besser und dieses Mal verliert man deshalb auch zurecht. Skinner schießt mich 2x in Front, aber die Yotes konnten immer antworten und drehten schließlich das Spiel zu ihren Gunsten. Talbot macht 25 Saves.

- = 2:1
Puhh, enges Game, aber Cam Talbot macht am Ende 21 Saves und rettet den Sharks damit den Sieg. Skinner und Stenlund treffen.

Farm = 5:1, 5:7 und 5:2

Fazit: Nach der 0 Punkte Sim am Donnerstag sind die 4 Punkte absolut in Ordnung. Man steht in der Tabelle auch weiterhin gut da, aber die LA Kings kommen immer näher und haben satte 3 Spiele weniger. Die Conference ist nicht so wichtig, es zählt nur noch den Divisionstitel zu verteidigen. Wird schwer genug!
Die Barracudas holen 2 Siege und bleiben weiter einsam vorne...

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Goldenvio am Mo März 06, 2017 7:57 pm

Der Lehner-Effekt I love you 5 von 6 Punkten geholt.

_________________
avatar
Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 396
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Chris-McZehrl am Mo März 06, 2017 8:16 pm

Goldenvio schrieb:Der Lehner-Effekt I love you 5 von 6 Punkten geholt.

LA haut vorher DAL (8:2) und STL (6:2) weg um dann gegen CAR in SO zu verlieren Sad

Chris-McZehrl

Anzahl der Beiträge : 636
Anmeldedatum : 05.06.15
Alter : 29
Ort : Wolfen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Di März 07, 2017 1:06 am

vs :nas 3:2
Rask hält den Sieg fest. Erst Krejci, dann Marchand doppelt und der Siegtreffer in Unterzahl.

vs  5:1
Wichtiger Sieg im Playoffkampf. Rask hält überragend in einem knappen Spiel. Reilly Smith mit 2 Punkten und Linus Arnesson mit 3 Assists machen es am Ende viel zu deutlich

vs  1:3
Das leidige Spiel gegen Tampa. Diesmal ausgeglichener, gutes PP, aber Rask unterliegt seinem Gegenüber deutlich, trotz ordentlicher Leistung. Hamilton trifft.

Fazit: Gute Woche. Aktuell sind es 10 Punkte auf Platz 9. Nach oben wirds schwierig. Zwischen 5-8 ist alles möglich


vs   3:1
Nur 9 Schüsse der Gäste. Gaunce, Burns und Spurgeon punkten doppelt.

vs  2:1
Da wäre man fast an Varlamov verzweifelt. Am Ende reichen die Treffer von Burns und Lapierre und auch Svedberg hält sicher.

vs  2:3 OT
Enges Spiel, am Ende ist Hammond zu stark und es bleibt nur ein Punkt. Eriksson und Karlsson treffen


Fazit: Fast perfekte Woche, aber gerade  wäre ein wichtiger Sieg gewesen. Aktuell ist es Platz 8 und man ist zurück im Playoffrennen. Voracek kehrt nächste Woche zurück!
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Hansi am Mi März 08, 2017 5:53 pm

3:2 (1:1;3:0;0:1) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. St. Johns IceCaps 3:6
16:29 1-0 NAS Jeff Carter [16] (Alexander Radulov)
19:55 1-1 MTL Brandon Prust [11] (Max Pacioretty, Jacob De La Rose)
26:03 2-1 NAS Kevin Fiala [9] (Roman Josi)
30:43 3-1 NAS Jeff Carter [17] (Seth Jones, Roman Josi)
33:27 4-1 NAS Filip Forsberg [17] (Shea Weber, Seth Jones)
49:16 4-2 MTL Daniel Audette [2] (Tomas Plekanec, Jack Johnson)


3:2 (0:0;2:2;1:0) - Farmteam: Providence Bruins vs. Milwaukee Admirals 2:5
25:54 0-1 NAS Craig Smith [11] (Jeff Carter, Paul Bittner) 5-4 PP
27:22 1-1 BOS David Krejci [15]) 5-4 PP
28:45 1-2 NAS Colin Wilson [11] (Shea Weber)
35:47 2-2 BOS Brad Marchand [15] (Reilly Smith, Egor Korshkov) 5-4 PP
52:06 3-2 BOS Brad Marchand [16] (Brady Skjei, Dan Girardi) 4-5 SH


3:2 OT (0:0;1:2;1:0) - Farmteam: Milwaukee Admirals vs. Lake Erie Monsters 4:5
27:04 0-1 CBS Jack Eichel [17] (Nathan MacKinnon, Evgeny Grachev)
31:16 0-2 CBS Ryan Ellis [4] (Jack Eichel, Timo Meier) 5-4 PP
35:47 1-2 NAS Calvin de Haan [2]
46:31 2-2 NAS Roman Josi [6] (Paul Bittner, Colin Wilson)
63:08 3-2 NAS Matt Mistele [6] (David Jones, John Quenneville)


3:1 (1:1;1:0;1:0) - Farmteam: San Antonio Ramapge vs. Milwaukee Admirals 4:1
11:11 0-1 NAS Craig Smith [12] (Jeff Carter, Colin Wilson)
16:03 1-1 COL Paul Gaustad [9] (Matt Martin)
33:09 2-1 COL Ziyat Paigin [3])
59:49 3-1 COL Olli Juolevi [3] (Paul Gaustad) ENG


3:4 OT (2:0;0:3;1:0) - Farmteam: Texas Stars vs. Milwaukee Admirals 4:2
11:19 1-0 DAL Radek Faksa [9] (Brett Ritchie, Patrik Laine)
16:51 2-0 DAL Jonas Siegenthaler [1] (Brett Ritchie, Roman Milik)
20:24 2-1 NAS Filip Forsberg [18] (Calvin de Haan)
32:05 2-2 NAS Colin Wilson [12] (Filip Forsberg, Shea Weber) 5-4 PP
39:15 2-3 NAS Filip Forsberg [19] (Colin Wilson, Shea Weber)
46:24 3-3 DAL Ivan Barbashev [8] (Jamie Benn, Jamie Oleksiak)
61:05 3-4 NAS David Jones [7] (John Quenneville)


Fazit: Erneut enge Spiele, drei von fünf konnte man für sich entscheiden. Zum Leben zu wenig und zum sterben zu viel, man bleibt aber vorerst an den Play-off-Rängen dran. Nächste Sim ist man in Columbus zu Gast und der Lightning gibt sich die Ehre in der Bridgestone Arena.


Mehr Jubel aus Trauer: Colin Wilson (#33), Shea Weber (#6) und Roman Josi (#59)
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von ACDCseit1973 am Fr März 10, 2017 1:42 am

Pittsburgh gewinnt wider gegen die Islanders und verliert wieder gegen die Cryers lol! Rolling Eyes . Svechnikov mit einem Hattrick innerhalb von 87 Sekunden .. Der schnellste Hattrick der NEHL Geschichte???
avatar
ACDCseit1973

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 31.05.15
Alter : 23
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Sabres90 am Fr März 10, 2017 2:30 pm

- = 1:3
Enges Game, Raanta hält besser (21 Saves) und fertig ist der Auswärtssieg. Pominville, Foligno und Ennis machen die nötigen Tore. Foligno kommt am Ende auf 2 Punkte.

- = 4:2
Verdienter b2b Sieg gegen die Isles, welche man spielerisch fest in der Hand hatte. Schenn und Krug bringen die Isles zwar 2x in Front, aber Perry und Foligno können jeweils ausgleichen. Im letzten Drittel kommt dann der Auftritt von Corey Perry, welcher 2 Buden macht, am Ende damit einen Hattrick und die Sabres so fast im Alleingang zu diesem Sieg schießt. Reinhart ebenfalls stark bei 3 Assists, Bailey kommt immerhin auf 2!

Farm = 2:8 und 3:6

Fazit: War zwar nur ne kurze Woche, aber die hat man perfekt umgesetzt und feiert die 2. 100% Sim in Folge Cool ! Bin vor der Sim das "Wagnis" eingegangen und habe die beiden Scoring Lines nochmal umgestellt und das ist zumindest mal gegen die New Yorker Teams aufgegangen. Der Blick auf die Tabelle bleibt weiterhin mehr als nur sonnig sunny ! Ganz doof: Tuomo Ruutu hat sich gegen die Isles für 4 Monate verletzt. Bisher spielt der Finne ne klasse Season in Reihe 3 und hätte eine persönliche Rekordseason hingelegt, aber jetzt kann er dem Team nur noch mit Daumendrücken helfen. Mal gucken, vermutlich wird sich dadurch noch was am Kader ändern...! Special Teams: PP mittlerweile okay, PK grandios!
Rochester mit 0 Punkten - passiert Very Happy ! Man bleibt ja trotzdem Dritter!


- = 6:2
Eigentlich war das Spiel von den Chancen deutlich enger als es das Ergebnis vermuten lässt. Chicago hat einfach den Puck kaum an dem starken Talbot (25 Saves) vorbei gebracht, während die Offensive der Sharks vor dem Game ordentlich Zielwasser getrunken hat. Tierney schnürrt einen Doppelpack, dazu treffen außerdem Brassard, Versteeg, Latendresse und Tootoo. Brassard macht am Ende 3 Punkte, während 4 weitere Spieler auf je 2 kommen!

- = 1:3
Verdiente Niederlage gegen die Canes, die einfach klar besser waren. Da hat auch die tolle Leistung von Grubauer (29 Saves) nichts geholfen. Schade für den Kerl, hält eigentlich in letzter Zeit echt gut, aber trotzdem konnte er in 11 Einsätzen nur 3 Siege erringen Shocked ! Skinner macht das Tor.

Farm = 6:5 und 6:1

Fazit: 50% Woche für San Jose. Das ist okay, aber im Kampf um Platz 1 in der Division ist das zu wenig. Bei 3 Spielen weniger liegen die Kings nur noch 2 Punkte hinter mir und haben an der Deadline ihr Team bekanntlich ordentlich umgebaut. Schätze, die Sharks müssen den Platz an der Sonne demnächst aufgeben und sich dann eher auf den Kampf um das PO Heimrecht konzentrieren bzw. generell erstmal das wichtige Ticket buchen. Nach hinten ist jetzt auch nicht die größte Luft. Special Teams: PP pfui, PK hui!
Die Barracudas holen 2 Siege, u.a. einen im Duell 1. gegen 2.! Mittlerweile hat man 19 Punkte Vorsprung auf Rockford Very Happy und O'Regan könnte/wird kommende Sim wohl als erster Spieler der Season die 100 Punkte Marke knacken.

Das ASG ging interessanterweise ohne Teilnahme eines Sabres oder Sharks Spieler über die Bühne scratch

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 5342
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Daniel85 am Fr März 10, 2017 5:06 pm

Columbus mit einem 4:0 gegen Nashville (Alles Powerplaytore Very Happy) und ein 3:4 gegen St. Louis. Winnipeg mit einem 2:3 gegen Montreal und einem 1:4 gegen Boston.


Eine schlechte Woche. Columbus mit 50% und Winipeg sogar 0%. Jetzt kommt Quick und wird den Jets nochmal weiterhelfen.
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2444
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von BlueStriker am Fr März 10, 2017 5:13 pm

Sabres90 schrieb:
Das ASG ging interessanterweise ohne Teilnahme eines Sabres oder Sharks Spieler über die Bühne scratch

Das beste Team holt den Titel, nicht der beste Starspieler Razz


vs 4:1
Viel PP für die Bruins. Suter mit starkem Auftritt, dazu auch Zykov mit 2 Punkten. Rask hält stark.

vs 1:4
Wieder Rask sehr stark. Florek mit starker Woche, heute noch 2 Punkte drauf. Ebenso Pollock, der sich gut entwickelt hat. Dazu die üblichen Verdächtigen.

Fazit: 100% Wochen sind immer gut, egal wie. 12 Punkte nach hinten und nach vorne war der Sieg gegen nicht so schlecht, falls ein Schlussspurt fürs Heimrecht angepeilt wird. Von 4-7 alles möglich.


vs 4:1
Schon wieder ein 4:1 Ergebnis. Voracek ist zurück ohne aufzufallen, Sanheims Premiere ist auch ohne Punkte gut. Heute überzeugen nicht die Topspieler, dafür punkten die defensiven und hinteren Reihen ganz ordentlich. Dazu Spurgeon mit starkem Auftritt in Reihe 1.

Trotz Sieg rutschen die Wild aus dem PO-Rängen, es bleibt ein langer Weg.

Funfact: und haben heute 56 SPiele und jeweils 65 Punkte bei 0,580%. Man könnte meinen, da sitzt ein und der selbe Typ am Hebel

avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 748
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Regular Season 17/18

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten