Prediction Time 18/19

Nach unten

Prediction Time 18/19

Beitrag von Sabres90 am So Jul 02, 2017 11:19 am

Auf geht's ... werden sich doch sicher wieder paar finden lassen, die mit machen pirat


Denkt auch dran, bei den Standings auf die Divisions zu achten Wink

Eastern Conference Playoffs:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.

Fazit:

Western Conference Playoffs:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.

Fazit:


Topscorer:


Norris Trophy:


Calder Trophy:


Vezina:


Überraschung der Saison (positiv):


Überraschung der Saison (negativ):


Wo seht ihr euer Team:


Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:


Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:


Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
[19/20] [107 Punkte] [46-21-15] [Platz 2 EC, Platz 4 NEHL] [1:4 vs. CAR]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6086
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Sabres90 am So Jul 02, 2017 11:42 am

Eastern Conference Playoffs:
1. Florida Panthers
2. New York Islanders
3. Boston Bruins
4. Winnipeg Jets
5. Buffalo Sabres
6. Tampa Bay Lightning
7. Pittsburgh Penguins
8. Carolina Hurricanes

Fazit: An Florida wird es diese Season keinen Weg vorbei geben, danach werden die Isles ins Ziel einfahren. Boston wird sich mMn wieder den Divisionstitel von mir nehmen. Winnipeg würde ich ohne die Divisions Regelung weiter oben sehen, so bleibt ''nur'' Platz 4. Dahinter ist wohl alles eng, gerade Tampa finde ich diese Season schwerer zum Einschätzen. Im PO Kampf könnten und auch noch ein Wörtchen mit reden.


Western Conference Playoffs:
1. Edmonton Oilers
2. San Jose Sharks
3. St. Louis Blues
4. Chicago Blackhawks
5. Columbus Blue Jackets
6. Arizona Coyotes
7. Calgary Flames
8. Los Angeles Kings

Fazit: Die Oilers werden ähnlich wie die Pnathers im Osten die klare Nummer 1 sein. Dahinter sehe ich als ärgsten Verfolger schon meine Sharks. Zwischen St. Louis und Chicago wird sicher ein spannender Kampf um den Divisionstitel entstehen. Die Blues sehe ich da leicht vorne, mit Außenseiter Chancen muss man hier aber sicher auch noch die Jackets beachten. Arizona sollte einen PO Spot auch sicher holen, Calgary und Los Angeles glaube ich fast auch. Ich sehe ansonsten leider gerade kein Team, das noch so richtig in den PO Kampf eingreifen könnte - mit Abstrichen vielleicht noch Nashville...


Topscorer:
Da sich an der Line nichts geändert hat - Rick Nash


Norris Trophy:
Es wird endlich mal Zeit für Duncan Keith


Calder Trophy:
Brock Boeser


Vezina:
Da wird es wohl leider eine Ablösung von Lieuwen geben - Ilya Samsonov

Überraschung der Saison (positiv):
Richtig große Sprünge in der Tabelle sehe ich nicht. hat sich ganz clever verstärkt, um sich mal bisschen von Platz 8 nach vorne zu verbessern. Auch wird sicher innerhalb der PO Ränge verbessern und generell mehr zum Favoritenkreis gehören. Und könnte vielleicht die ersten Schritte weg von den Top 3 Picks machen!


Überraschung der Saison (negativ):
Meine werden mit Sicherheit etwas durchgereicht werden. Ich sehe sie zwar weiterhin als Playoffteam an, hoffe aber natürlich auch, dass ich mich da nicht täusche. hat in der Offensive auch Qualität verloren, inwieweit sich das auswirkt wird man sehen. Auch könnte den Anschluss an die PO Plätze immer mehr verlieren, auch wenn das Projekt von Hansi sicher spannend zu beobachten ist.


Wo seht ihr euer Team:
sehe ich nach wie vor innerhalb der Playoffs. Aber ob es Platz 3 oder Platz 8 wird kann ich nicht sagen - hauptsache Playoffs Wink
hat seinen Platz 2 Kader aus der Vorseason nicht nur gehalten, sondern mMn auch noch leicht aufgebessert, sodass der Platz gehalten werden sollte.


Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:
Inklusive Draft natürlich die haben ordentlich was für ihre Zukunft getan. Ansonsten hat und für mich interessante und gute Moves gemacht.


Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:
wird man wohl weit oben auf dem Zettel haben müssen!


Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:
Wie jede Season - Connor McDavid aus ! So einen Ausnahmespieler hätte doch jeder gern im Team Cool

_________________

[14/15] [85 Punkte] [35-32-15] [Platz 11 EC, Platz 21 NEHL]
[15/16] [103 Punkte] [47-26-9] [Platz 4 EC, Platz 6 NEHL] [2:4 vs. MTL] ... [AHL Champion Rochester Americans]
[16/17] [118 Punkte] [56-20-6] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [4:3 vs. WSH] [3:4 vs. BOS] ... [President Trophy Winner] [GM of the year]
[17/18] [112 Punkte] [51-21-10] [Platz 1 EC, Platz 1 NEHL] [3:4 vs. PIT] [President Trophy Winner]
[18/19] [107 Punkte] [48-23-11] [Platz 3 EC, Platz 8 NEHL] [4:3 vs. NYI] [4:1 vs. PIT] [0:4 vs. WPG]
[19/20] [107 Punkte] [46-21-15] [Platz 2 EC, Platz 4 NEHL] [1:4 vs. CAR]
avatar
Sabres90
Admin

Anzahl der Beiträge : 6086
Anmeldedatum : 11.01.15
Ort : nähe Ravensburg

Benutzerprofil anzeigen http://nehl.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Hansi am So Jul 02, 2017 12:53 pm

Eastern Conference Playoffs:
1. Florida Panthers
2. Boston Bruins
3. New York Islanders
4. Buffalo Sabres
5. Pittsburgh Penguins
6. Carolina Hurricanes
7. Washington Capitals
8. Toronto Maple Leafs

Fazit: Es ist vor der Saison immer schwer einzuschätzen, die ersten vier sind für mich klar die Favoriten in der Conference, danach ist praktisch alles möglich.

Western Conference Playoffs:
1. Edmonton Oilers
2. Los Angeles Kings
3. Columbus Blue Jackets
4. Arizona Coyotes
5. San Jose Sharks
6. St. Louis Blues
7. Nashville Predators
8. Chicago Blackhawks

Fazit: Die Oilers werden wieder das Maß der Dinge sein, zudem denke ich das der Großteil der Play-off Plätze wieder in der Central-Divison ausgespielt werden. Aiuch wieder schwer zu tippen.

Topscorer:

Auston Matthews | C/LW | 21 Jahre | 88/73/81 | 1.300.000$ - 1 Jahr (TW)


Norris Trophy:

Shea Weber | D | 33 Jahre | 82/85/79 | 10.000.000$ - 1 Jahr

Calder Trophy:

Jack Roslovic | C/RW | 21 Jahre | 74/69/71 | 525.000$ - 2 Jahre (TW)

Vezina Trophy:

John Gibson | G | 25 Jahre | 84/84/81 | 2.600.000$ - 1 Jahr

Überraschung der Saison (positiv):
Ich hoffe das es Nashville wird ;-)

Überraschung der Saison (negativ):
Das ist wieder schwer, ich würde irgendwie auf die Wild aus Minnesota tippen.

Wo seht ihr euer Team: Es wird ein harter Kampf am unteren Play-off Strich, man hofft am Ende über den Strich zu stehen.

Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:
Die Panthers haben wohl nach den Oilers das stärkste Team, ich habe auch nicht wirklich die Transfers der anderen Teams verfolgt.

Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist: Die Dallas Stars

Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:
Gern würde ich Ryan Suter im Team haben, mit Shea Weber wären beide das stärkste Abwehrduo der Liga.[/u][/u]
avatar
Hansi

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 02.06.15
Alter : 39
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Daniel85 am So Jul 02, 2017 5:03 pm

LOL, der Finalist aus dem letzten Jahr ist nichtmal unter den Top 8 bei Hansi.

Eastern Conference Playoffs:
1. FLA
2. PIT
3. BOS
4. WPG
5. TBL
6. NYI
7. WAS
8. BUF/CAR


Western Conference Playoffs:
1. EDM
2. CBJ
3. LAK
4. STL
5. CHI
6. COL
7. VAN
8. NAS

 
Topscorer: Rick Nash (WPG)


Norris Trophy: Aaron Ekblad (FLA)


Calder Trophy: Keine Ahnung. Kommt drauf an, wer spielt und wer nicht.


Vezina: Jonathan Quick (WPG) Da diese Trophy gewählt wird, wirds aber sicher kein Winnipeg Spieler. Die Wahl zu den letzten Trophys war da sehr ernüchternd.


Überraschung der Saison (positiv): LA, wenn man das so sagen darf. Denke, da wird was passieren, wenn der GM das richtige Händchen hat.


Überraschung der Saison (negativ): Buffalo wird um die Playoffs kämpfen müssen. da wird keine Presidents Trophy rausspringen. Sam Reinhart der einzige im Sturm, der 1st Line Potential hat für diese Saison.


Wo seht ihr euer Team: Wenn alles nromal läuft, wird es ähnlich werde, wie letzte Saison. In der Division wird man aich wohl hinter Florida einreihen und mit Tampa um den 2. Rang kämpfen in der Division. In den Playoffs dann WPG - TBL


Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt: Keine Ahnung. schau mir andere Trades nciht sooogenau an.


Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist: Dallas? aber gibt ne handvoll Teams, die keinen sooo breiten Kader haben.


Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum: Leon Draisaitl. Ich mag den Kerl, zudem auch noch ein starker Spieler. Variabel einsetzbar. würde aber auch Moroz nehmen. Hauptsache ein Edmonton spieler Wink
avatar
Daniel85

Anzahl der Beiträge : 2665
Anmeldedatum : 27.02.15
Alter : 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Roy am So Jul 02, 2017 8:35 pm

Eastern Conference Playoffs:
1.  
2.  
3.  
4.  
5.  
6.  
7.  
8.  

Fazit:

Florida ist für mich das stärkste Team der Liga und für mich Topfavorit auf den Cup. wirklich ein toller Kader den man da zusammen hatt, dahinter kommt ein enges Feld und da kann sich viel tun bei den Patzierungen


Western Conference Playoffs:
1.  
2.  
3.  
4.  
5.
6.  
7.  
8.  

Fazit:

Meine Oilers sollten als Cupsieger Favorit auf Platz 1 in der Confernce sein, aber es wird ein enger Kampf Teams wie Columbus, LA und Chicago sehe ich durchaus auf Augenhöhe einen klaren Favoriten wie im Osten sehe ich daher nicht auf Platz 1

Topscorer:

Rick Nash

Norris Trophy:

Victor Hedman  

Calder Trophy:

Da hab ich wirklich keinen auf dem Zettel

Vezina:

Ilya Samsonov  

Überraschung der Saison (positiv):

Ich denke   ist hier zu nennen sie haben einen talentierten Kader und sollten schon in naher Zukunft um die Playoffs mitspielen


Überraschung der Saison (negativ):

Naja    hatt einige gute Spieler verloren ich kann mir nicht vorstellen das sie wieder die Regular Season gewinnen

Wo seht ihr euer Team:

Ziel ist es natürlich den Cup zu verteidigen und ich denke auch das, dass möglich ist, auch wenn die Liga immer stärker wird

Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:

Sicherlich   , man hatt sich da eine richtige Allstartruppe zusammen getradet, für mich sind sie aktuell das stärkste Team der Liga, da wurde wirklich gute Arbeit gemacht

Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:

Hmm vielleicht  

Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:

Naja sicherlich Connor McDavid, da ich ihn als Oilers Fan natürlich sehr gerne in meinem Team hätte und er eine tolle Reihe mit Leon Draisaitel bilden würde, von der Skillung her mag ich Jack Eichel sehr gerne, solche Spielertypen brauchst du wenn du den Cup gewinnen willst
avatar
Roy

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 31.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Goldenvio am So Jul 02, 2017 9:20 pm

Eastern Conference Playoffs:
1.  
2.  
3.  
4.  
5.  
6.  
7.    
8.  

Fazit:
Florida wird vorne wegmaschieren danach wird es eng, aber die Spitzenklubs landen alle in den Playoffs, spannend wird es um die Plätze 6 - 8.

Western Conference Playoffs:
1.  
2.  
3.  
4.  
5.
6.  
7.  
8.  

Fazit:
Was im Osten für Florida zählt gilt im Westen für die Oilers, danach wird es Spannend da kann eigentlich jeder überraschen...

Topscorer:
Hmmm, Elias Lindholm  

Norris Trophy:
Ben Hutton  

Calder Trophy:
Max Jones  

Vezina:
Freddi Andersen  

Überraschung der Saison (positiv):
und

Überraschung der Saison (negativ):
und  

Wo seht ihr euer Team:


Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:


Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:
,   oder  

Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:
Habe die Spieler die ich gerne in meinem Team hätte.

Goldenvio
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 18.03.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von PinkPunter am So Jul 02, 2017 10:25 pm

Eastern Conference Playoffs:
1.   Florida Panthers
2.   Boston Bruins
3.   New York Islanders
4.   Winnipeg Jets
5.   Tampa Bay Lightning
6.   Pittsburgh Penguins
7.   Buffalo Sabres
8.   Montreal Canadiens

Fazit: Florida und Winnipeg sind für mich die besten Teams im Osten – Boston hab ich auf 2, weil sie in einer schwachen Conference spielen! Die Islanders gehören da eigentlich hin, aber die Conference ist etwas stärker.

Western Conference Playoffs:
1.   Edmonton Oilers
2.   Los Angeles Kings
3.   St. Louis Blues
4.   San Jose Sharks
5.   Columbus Blue Jackets
6.   Chicago Blackhawks
7.   Calgary Flames
8.   Colorado Avalanche

Fazit: Edmonton und die Kings sehe ich in etwa gleichauf, die Oilers haben die mit Abstand leichtere Division. St. Louis hat sich prima verstärkt, daher traue ich ihnen den Sieg in dieser starken Division zu

Topscorer:
Sidney Crosby (PIT)

Norris Trophy:
Aaron Ekblad (FLO)

Calder Trophy:
Jonathan Dahlen (DAL) - Träumen darf man ja Wink

Vezina:
Ilya Samsonov (EDM)

Überraschung der Saison (positiv):
L.A. wird deutlich besser sein als letztes Jahr, die Avalanche wird an den PlayOffs kratzen!
Im Osten wird’s für die Devils Zeit!

Überraschung der Saison (negativ):
Carolina im Osten, Arizona im Westen

Wo seht ihr euer Team:
Ich denke eigentlich, ich habe die Mannschaft ganz gut verstärkt – vor allem was 2-way und Powerforwards angeht – von Shaw und Dubois erwarte ich mir einiges. Vesalainen wird von Anfang an spielen – auch ihn sehe ich – zumindest im Laufe der Saison - als gute Verstärkung an.

Dahlen übernimmt den 1st Line Center – Posten, auch hier erwarte ich einiges.

Das Goalie-Duo (eigentlich ein Trio) sollte besser sein als letztes Jahr.

In der Defense habe ich zwar eine gute Breite, aber keine Höhe (obwohl groß genug sind sie eigentlich), für mich immer noch die Schwachstelle. Honka sollte im ersten Pairing zumindest einen kleinen Schub bekommen.

Platzierung im Westen: 9-12 – nur wenn alles optimal läuft die Playoffs

Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:
1-Florida Panthers 2-Los Angeles Kings 3-St.Louis Blues

Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:
Minnesota Wild

Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:
Mitchell Moroz aus Edmonton ist jung und hat ein Skillset, für das ich die Oilers hasse

PinkPunter

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 31.05.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von BlueStriker am Mo Jul 03, 2017 1:25 pm

Eastern Conference Playoffs:
1.  Florida Panthers vs  Winnipeg Jets
2.  Pittsburgh Penguins vs  New York Islanders
3.  Boston Bruins  vs   Buffalo Sabres

4.-8.  Tampa Bay Lightning  Carolina Hurricanes  New Jersey Devils  Philadelphia Flyers

Fazit: 
Die üblichen Verdächtigen vorne. Da ich nicht alle Teams genauer kenne einfach nach Gefühl. Von Malkin und Co will ich einfach mal mehr sehen wie letztes Jahr schon spekuliert. Florida auf Cuprun No2 gegen die irgendwie heimlich unheimlichen Jets(gefällt mir). Tampa ist mir nur durch gute UFA Deals in Erinnerung, aber nie abzuschreiben. Dahinter gibts 2-3 Kandidaten. Bei den Flyers reingeschaut, könnte auch Boston dranstehen.

Western Conference Playoffs:
1.  Edmonton Oilers
2.  Columbus Blue Jackets
3.  Los Angeles Kings
4.  Chicago Blackhawks
5.  San Jose Sharks
6.  St. Louis Blues
7.  Colorado Avalanche
8.  Dallas Stars

Fazit: 
Natürlich Edmonton, dahinter Columbus. Warum?!^^ LA hat keine Picks mehr, jetzt gehts nicht mehr ums Traden sondern ums punkten. Chicago immer ein Kandidat für mehr wie auch SJ. Die Blues sehen auch gut aus, dahinter geht mein Wissen den Bach runter. Colorado müsste auch mal so weit sein. Arizona wg Verletzung gestrichen

Topscorer:
Auch wenn ich ja eher für verteiltes Scoring bin  Jack Eichel  Wink

Norris Trophy:
Solange Scoring weiter mehr zählt als andere Stats, Außenseitertipp Alex Pietrangelo


Calder Trophy:
Keine Ahnung also  Mark Jankowski. Sehe gerade das  Dahlen einen guten Spot bekommt, könnte dann wohl knapp vor meinem stehen.


Vezina:
Keine Frage  Tuuuuuka Rask


Überraschung der Saison (positiv):
Punktemäßig klar   evtl noch   


Überraschung der Saison (negativ):
Keine Überraschungen aufgrund der Strategien, aber punktemäßig etwas runter  und etwas mehr:   


Wo seht ihr euer Team:
Mein Mini Rebuild war wegen fehlender Angebote für Bergeron mit Krejci schon beendet, aber ich weiß noch nicht wie sehr dazu noch Suter fehlen wird. An sich ein typisches Team von mir mit vielen 2way Spielern ohne echte Kracher vorn und hinten. Letzte Saison hat sich eine einzige Umstellung massiv im Scoring ausgewirkt. Nur wenn sich das wiederholen lässt kann das Team ganz oben bleiben, sonst hängt vieles von der Defense und Rask ab. Realistisch ist aber eher GF ~230 und GA 210+. Die Division muss also gewonnen werden, sonst wirds knapp
Am liebsten würde ich Korshkov und Johansen dabei haben, aber beide brauchen noch etwas Zeit. Girardi sollte eigentlich für Staal weichen, aber ich will noch nicht ohne ihn.

Wäre ich damit so eingespielt wie mit den Bruins, würde ich sagen wir jagen mal die übermächtigen Oilers. Ein Spot mit weiteren Auswirkungen stört mich noch und mit Rücksicht auf weitere teure, sinnlose Pickabgaben gehe ich da nicht All-In. Zum Start wird daher anders gespielt als zuvor gedacht, außer es passiert noch was. Ziel ist die Defense zu verbessern, ohne die Offense zu verlieren. Schwachpunkt evtl Halak, daher endets im besten Fall bei GA 210(-20). Mit GF 250 wäre man auf Chicago Niveau und im Division Rennen.

Welches Team hat sich am besten/sinnvollsten verstärkt:
Tampa UFA, Minnesota Draft


Die Lottery mal außen vor gelassen - der Favorit auf den 1st OA ist:
   Ente Ente Ente, Insider^^


Wenn du freie Wahl hättest – welchen NEHL Spieler würdest du gerne in deinem Team sehen wollen und warum:
Malkin wie immer. Alter NTEHL Weggefährte als Cupsieger und russischer Weltmeister.  cheers Es gab sogar mal die Chance dank ACDC, aber die Bruins sind halt ein wenig geizig. Muss er halt mit  den Cup holen
avatar
BlueStriker

Anzahl der Beiträge : 850
Anmeldedatum : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Prediction Time 18/19

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten